Clausthal-Zellerfeld

Clausthal-Zellerfled ist eine Berg- und Universitätsstadt mitten im Oberharz. Bekannt ist der Ort auch für sein Biathlon Landesleistungszentrum und das Skiinternat. Auf den Strecken der Profis dürfen auch Gäste fahren.

Staatlich anerkannter heilkimatischer Kurort

Tourist-Information

Bergstr. 31

38678 Clausthal-Zellerfeld

Niedersachsen

Tel.: 05323 81024

Fax: 05323 83962

www.oberharz.deinfo@oberharz.de

Einwohnerzahl: 14.600

Lage/Klima

Der staatlich anerkannte heilklimatische Kurort Clausthal-Zellerfeld ist eine traditionsreiche Berg- und Universitätsstadt und Zentrum des Oberharzes. Die zentrale Lage im Naturpark Harz, umgeben von mehr als sechzig Teichen, gibt der Stadt einen ganz besonderen Charme, Clausthal-Zellerfeld liegt 535-600 m über NN. Der Ort hat ein Mittelgebirgsklima mittlerer Stufe, das Bioklima ist thermisch reizkräftig, aktinisch reizmäßig.

Einrichtungen

Tennisplätze und Tennis-/Squashhalle, Fitness-Center, Hallenbad mit Sauna und Solarium, Waldseebad, Kegeln, Minigolf, Landesleistungszentrum Wintersport: Skilanglauf, Ski-Lift, Ski-Loipen (ca. 24 km), Wanderregion, Forstlehrpfad, Reiten, Fahrradverleih, Angeln, Grillplatz am Kiefhölzer Teich, Waldkurpark mit Wassertretbecken

Anreise mit dem PKW

Hannover - Kassel A7 Ausfahrt Seesen dann B 243 Richtung Osterode, nach ca. 5 km abbiegen auf die B242 nach Clausthal-Zellerfeld. Aus Richtung Berlin: A2 bis Kreuz Wolfsburg-Königslutter. A39 bis Kreuz BS-Süd, weiter Richtung Bad Harzburg, danach auf die B6 Richtung Goslar, dann Richtung Clausthal-Zellerfeld

Anreise mit der Bahn

Aus Richtung Hannover und Berlin bis Goßlar, dann mit der Buslinie 830 nach Clausthal-Zellerfeld. Aus Richtung Kassel mit dem Zug bis Northeim, dann mit dem Bus weiter.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 07.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Clausthal-Zellerfeld