Breuberg

Die Stadt rund um die Burg

Stadtverwaltung Breuberg

Ernst-Ludwig-Straße 2-4

64747 Breuberg

Hessen

Tel.: 06163 709-0

Fax: 06163 709-55

www.breuberg.deinfo@breuberg.de

Lage/Klima

Im lieblichen Mümlingstal des nördlichen Odenwaldes. Die fünf Stadtteile Breubergs erheben sich 150 m über dem Tal.

Spezielle Behandlungen

Paar- und Familientherapie, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in Gruppen und Einzeltherapie, Kunst-, Musik-, Beschäftigungs-, Ergo-, Körper- und Sporttherapie

Einrichtungen

Über 150 km Rad- und Wanderwege im "Breuberger Land", Möglichkeiten zum Schwimmen, Bergsteigen, Reiten, Tennisspielen, Angeln, Kegeln, Schießen, Schachspielen, Skifahren

Anreise mit der Bahn

1. Eilzug oder IC-Verbindungen: Strecke Frankfut/M. - Würzburg bis Bahnhof Aschaffenburg - Bahnbus bis Breuberg (außer sonntags). Strecke Frankfurt/M. - Stuttgart über Hanau bis Bahnhof Höchst i. Odw. - Bahnbus bis Breuberg (außer sonntags).
 
2. Odenwaldbahn: Strecke Darmstadt (oder Frankfurt/m. - Hanau)- Erbach/Odw. bis Bahnhof Höchst i. Odw. - Bahnbus bis Breuberg (außer sonntags)

Sehenswertes

Die Stadt Breuberg gibt es seit Oktober 1971. Aufgrund eines Grenzänderungsvertrag schlossen sich die Gemeinden Sandbach, Hainstadt, Wald-Amorbach und die Stadt Neustadt mit ihrem Stadtteil Rai-Breitenbach zusammen und bildeten eine neue Stadt. Die Burg gab den Namen, die Stadt Neustadt vererbte die Stadtrechte.
Allem voraus ist es natürlich die Burg Breuberg mit dem Breuberg-Museum die sehens- und erlebenswert ist.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 13.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Breuberg