Bischofsgrün

Heilklimatischer Kurort

Kur- und Tourist Information

Jägerstraße 9

95493 Bischofsgrün

Bayern

Tel.: 09276 1292

Fax: 09276 505

www.bischofsgruen.detouristinfo@bischofsgruen.de

Einwohnerzahl: 1.980

Anzahl Betten: 1.075

Lage/Klima

Bischofsgrün - seit 1992 der einzige heilklimatische Kurort in Franken - liegt im Nordosten Bayerns, ca. 22 km nördlich von Bayreuth im Hohen Fichtelgebirge.
Im Gegensatz zum Klima im Hochgebirge bewirkt das fönfreie Mittelgebirgsklima bei Menschen aller Reaktionstypen eine vegetative Harmonisierung verbunden mit einem Gesundheitstraining, meist ohne störende Reaktionen. Das Großklima der Region ist begünstigt durch positiv-biotrope Klimareize.
Eingerahmt von den beiden höchsten Erhebungen Nordbayerns, dem Schneeberg (1053 m) und dem Ochsenkopf (1024 m) bietet der bekannte Fremdenverkehrs- und Wintersportort in 680 m Höhe Urlaub zu jeder Jahreszeit. Ob Familien-, Aktiv, Wander-, Kur- oder Wellnessurlaub - für jeden ist etwas dabei. Bei über 300 km markierten Wanderwegen rund um Bischofsgrün haben Sie die Wahl unter vielen Tages- und Halbtagestouren. Das abwechslungsreiche Gelände bietet auch für Radsportler und Mountainbiker einiges. Das Wintersportzentrum Bischofsgrün verfügt neben der Ochsenkopfschanze über ein attraktives Loipen- und Winterwanderwegenetz im Verbund.

Heilanzeige

Herz-Kreislauf- und Gefäßkrankheiten; allgemeine Leistungsschwäche und psychovegetative Syndrome mit funktionellen Störungen; Bewegungsmangelerkrankungen

Ergänzende Therapien

Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Atemgymnastik, Bewegungsbäder, Massagen in den verschiedenen Formen, Unterwassermassagen, medizinische Bäder mit Zusätzen, Inhalationen, Heilklimakuren (ambulant), Diät in verschiedenen Formen

Spezielle Behandlungen

Atem- und Entspannungstherapie, Elektrotherapie, Kneipp`sche Hydrotherapie, umfangreiches physikalisch-balneologisches Therapieprogramm, Arztvorträge, Gesundheitsseminare, Diät- und Ernährungsberatung, Klangschalentherapie, Autogenes Training, Sport- und Bewegungstherapie, Kältetherapie u. a.

Einrichtungen

zwei Physiotherapeutische Praxen, Naturkurpark, Kleiner Kurpark am Rathaus, Natur-Kneipp-Anlage zum Wassertreten, Heilklimapark mit sechs zertifizierten Heilklimawanderwegen, Klangschalentherapie, Klangpyramide, "Energie-Steinkreis" im Naturkurpark, Nordic Walking u. a.

Medizinische Versorgung

zwei Kur- und Badeärzte, Allgemeinarzt und Sportmediziner, ein Zahnarzt, zwei Physiotherapeutische Praxen

Anreise mit dem PKW

Über die A 9 von München-Nürnberg, Ausfahrt Himmelkron/Bad Berneck oder über Berlin Ausfahrt Gefrees; A 70 Schweinfurt-Bayreuth, A 93 Regensburg-Hof
 

Anreise mit der Bahn

 Nürnberg-Bayreuth, Buszubringer

Kultur und Freizeitangebote

wiederkehrende Feste, Tanz mit Livemusik, med. Vorträge in der Höhenklinik; von Mai bis September regelmäßige Sonntagskonzerte mit wechselnden Klangkörpern; Dia- und Filmvorträge; die Bayreuther Festspiele und die Luisenburg-Festspiele; geführte Gästewanderungen; kleines Ferienprogramm zu Ferienzeiten vieler Bundesländer; Seilschwebebahnen am Ochsenkopf und Sommerrodelbahn; Outdoorparc Oxenkopf (Kletterpark); Ortsinfofahrten (Mai bis Oktober); neben verschiedenen Themenwanderwegen steht der Fränkische Gebirgsweg als Qualitätswanderweg zur Verfügung; Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen, geführte Schneeschuhtouren sowie Alpinskisport u. a. auf 2,3 km technisch beschneiter Piste - für jeden ist etwas dabei

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 08.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Bischofsgrün