Bad Zwischenahn

Moorheilbad

Bad Zwischenahner Touristik GmbH

Auf dem Hohen Ufer 24

26160 Bad Zwischenahn

Niedersachsen

Tel.: 04403 61-159

Fax: 04403 61-158

www.bad-zwischenahn.de

Einwohnerzahl: 27.350

Lage/Klima

im Ammerland (Niedersachsen), direkt am Zwischenahner Meer, mildes Reizklima

Heilanzeige

Orthopädische Erkrankungen: Wirbelsäulenleiden, entzündlich-rheumatische Erkrankungen, Unfall- und Verletzungsfolgen Onkologische Erkrankungen: Urologische Tumorerkrankungen mit Schwerpunkten Prostatakarzinom, Nierenzellkarzinom und Harnblasenkarzinom, gynäkologische Tumorerkrankungen mit Schwerpunkten Brustkrebs, Krebserkrankungen von Eierstöcken, Gebärmutter und Gebärmutterhals, gastrointestinale Krebserkrankungen mit Schwerpunkten colorektale Karzinome, Krebserkrankungen von Leber, Gallenblase und Gallenwegen sowie Bauchspeicheldrüse

Ortsspezifische Therapien

Mooranwendungen aller Art, u.a. Moorbäder, Moorpackungen, Moorkneten

Spezielle Behandlungen

Dialyse, Psychologische Betreuung/Psychotherapie, Ernährungsberatung und -schulung/Ernährungstherapie

Einrichtungen

Wellenbad, Badepark Bad Zwischenahn, Sauna am Meer, Wellnessdorf am Meer, Kneippgarten, Salzgrotte

Medizinische Versorgung

Ärzte mit Fachrichtungen: Orthopädie, Unfallchirurgie, Rheumatologie, Chirurgie, Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie, Frauenheilkunde, Palliativmedizin, Naturheilkunde, Osteologie (DVO)

Anreise mit dem PKW

BAB 28, Abfahrt Bad Zwischenahn

Anreise mit der Bahn

Bahnhof Bad Zwischenahn (IC-Anschluss)

Sehenswürdigkeiten

Nicht nur die einzigartige Ammerländer Parklandschaft lockt die Besucher nach Bad Zwischenahn, die vielen Sehenswürdigkeiten machen einen Besuch erst abwechslungsreich. Ob historische Gebäude im Kurpark, liebevoll restaurierte Mühlen, sehenswerte Kirchen oder ein Besuch im Park der Gärten - zu entdecken gibt es vieles! Oder wie wäre es mal wieder mit einem Besuch im Museum? Im Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus wird Ihnen alte Ammerländer Geschichte näher gebracht, im Museum in Specken finden Sie viele Exponate aus vergangener Zeit und die Ostdeutsche Heimatstube bringt Ihnen die Geschichte vieler Vertriebener näher.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 08.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Bad Zwischenahn