Bad Wörishofen

Wo Kneipp zu Hause ist! Schon seit 1890 ist Wörishofen Kurort, im Jahr 1920 verlieh das bayerische Stattsministerium Wörishofen das Prädikat "Bad". Geprägt ist der Ort vom Wirken des Sebastian Kneipp.

Kneippheilbad

Kurdirektion

Luitpold-Leusser-Platz 2

86825 Bad Wörishofen

Bayern

Tel.: 08247 9933-10

Fax: 08247 9933-16

www.bad-woerishofen.dekurdirektion@bad-woerishofen.de

Gäste-Information im Kurhaus

Telefon: 08247 9933-55,-56
Telefax: 08247 9933-46
info@bad-woerishofen.de

Einwohnerzahl: 15.729

Anzahl Betten: 4.368

Lage/Klima

Kneippkurort im Alpenvorland, 620-670 m ü. d. M., mildes Reizklima

Heilanzeige

Herz-, Kreislauf- und Gefäßkrankheiten, Allergien, Nervöse Störungen, Nervenleiden, Schlafstörungen, Rheumatische und degenerative Erkrankungen, Stoffwechselstörungen, Erkrankungen der Atemwege, Kinderkrankheiten

Ortsspezifische Therapien

Original Kneipp-Kur, Reha, Physiother. nach Kneipp

Ergänzende Therapien

Krankengymastik, Bewegungstherapie, Bewegungsbäder, Atemtherapie, Ergotherapie, Massagen in den versch. Formen, Bindegewebsmassagen, Unterwassermassagen, Lymphdrainagen, med. Bäder mit Zusätzen, Fango- und Moorpackungen, Inhalationen, Elektrother., Terrainkuren, Thermalwassertherapie

Spezielle Behandlungen

Fastenkuren, Bewegungstraining, Tinnitus, Akupunktur, Wirbelsäulengym., Säuglingsbehandl., Osteopathie, Entspannungstechniken, Raucherentw., Gesundheitsseminare, psychother. Beratung, Ernährungsberatung, Aqua Fitness, Venen-Walking, Nordic-Walking, Mutter-(Vater-)Kind-Kuren, Dialyse, Gesundheitswanderungen, Geführte Barfuß-Wanderungen

Einrichtungen

120 eigenständige Kurbetriebe, insgesamt 4.368 Gästebetten. Sieben Sanatorien bzw. Kur-Kliniken mit ca. 670 Betten, Kur-Campingplatz mit 70 Stellplätzen, Reisemobilpark mit 25 Stellplätzen. Thermalbad mit hohem Gehalt an wertvollen Mineralien - wie u. a. Sole, Fluorid, Jodit. Sport- u. Familienbad. Kurhaus mit zwei Veranstaltungsräumen, Vortrags-, Lese-, Videoraum, Kurorchester. Großzügige Kurparkanlagen mit Duft- u. Aromagarten, Heilkräutergärten u. Rosengarten. Kneippanlagen an den Wanderwegen, Terrainkurwege, Nordic Walking-Parcours, markierte Wander- u. Radfahrwege. Freizeitpark "Allgäu Skyline Park", Sebastian-Kneipp-Akademie für Gesundheitsbildung (SKA), Forschungsaußenstelle des Instituts für medizinische Balneologie u. Klimatologie der Ludwig-Maximilian-Universität München.

Medizinische Versorgung

26 Badeärzte (Praktische Ärzte, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Naturheilverfahren, Homöopathie), 38 Gebietsärzte (Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Radiologie, Kinderheilkunde, Rheumatologie, Orthopädie, Anästhesie, Gynäkologie, Psychotherapie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Dermatologie, Allergologie, Augenheilkunde, Urologie, Neurologie, Hämatologie, internistische Onkologie)

Anreise mit dem PKW

Über die A 7 oder A 9 auf die A 96 bis zur Ausfahrt Bad Wörishofen

Anreise mit der Bahn

ICE und IC-Anschluss nach Augsburg, Ulm, München von dort stündliche Anbindung zum Zielbahnhof Bad Wörishofen

Wissenswertes

Stadt-, Kurpark-, Kräuter-, Kunstführungen, Rad-, Therapie-, Themenwanderungen, Osterbrunnen, Krippenweg, kulinarische Meile, Gartenausstellung, Hubertuswoche, Demonstration von Kneippanwendungen, Filmvorführungen, Arztvorträge, Ernährungsberatung, Bewegungstraining, Entspannungskurse
Gesundheitsbildung Tel. 08247 993354
Mail: gesundheitsbildung@bad-woerishofen.de
Kartenvorverkauf Tel. 08247 003357
Mail: kartenvorverkauf@bad-woerishofen.de

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 07.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Bad Wörishofen