Bad Windsheim

Mineralheilbad, Soleheilbad

Tourist-Information im Kur & Kongress-Center

Erkenbrechtallee 2

91438 Bad Windsheim

Bayern

Tel.: 09841 402-0

Fax: 09841 402-99

www.bad-windsheim.detourismus@bad-windsheim.de

Einwohnerzahl: 12.500

Lage/Klima

Bad Windsheim ist das einzige Heilbad in Mittelfranken. Es liegt zwischen den Naturparks Frankenhöhe und Steigerwald in der Windsheimer Bucht.

Heilanzeige

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (rheumatischer Formenkreis): Degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenleiden; Rehabilitationsmaßnahmen nach operativen Eingriffen an Gelenken und Knochen; Lähmungen und Muskelschwächen
Verdauungs- und Stoffwechselleiden: Erkrankungen von Magen, Darm, Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse; Stoffwechselstörungen (Diabetes, Gicht, Fettstoffwechsel)
Chronische Erkrankungen der Atemwege: Chronisches bronchitisches Syndrom; chronische Katarrhe der Nase und Nasennebenhöhlen. Allgemeine körperliche Erschöpfungszustände; Neurovegetative Dystonie
Hauterkrankungen - Psoriasis
Kontra-Indikationen: Alle akut entzündlichen und fieberhaften Erkrankungen, Suchterkrankungen, dekompensierte Herzinsuffizienz

Ortsspezifische Therapien

Moorpackungen, Photo-Sole-Therapie, Wassergymnastik, Physiotherapie, physikalische Therapie, Stangerbäder, Inhalationen, Heilpackungen, Heilquellen und "Windsheimer Modell"

Ergänzende Therapien

Krankengymnastik, medizinische Trainingstherapie, Atemgymnastik, Massagen, Bewegungsübungen, Ergotherapie

Spezielle Behandlungen

Schwefelölbäder, Behandlungen nach Bobath, Hydro-therapeutische Anwendungen, Dialyse-Centrum, Diabetikerschulung, Sportphysiotherapie

Einrichtungen

Franken-Therme, Bewegungsbad, Kurpark

Medizinische Versorgung

Kur- und Badeärzte; Allgemein- und Fachärzte (Internist, Kinderheilkunde, Urologie, Radiologie, Orthopädie, HNO-Erkrankungen, Chirurgie und Psychiatrie)

Anreise mit dem PKW

BAB 7, Abfahrt Bad Windsheim

Anreise mit der Bahn

Über Würzburg bzw. Nürnberg bis nach Steinach bzw. nach Neustadt a. d. Aisch und von dort mit dem Zug oder Bus bis zum Bahnhof Bad Windsheim. Bad Windsheim ist dem Verkehrsverbund Nürnberg angeschlossen.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 12.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Bad Windsheim