Bad Tabarz

Bad Tabarz ist ein Luftkurort und das erste anerkannte Kneipp Heilbad in Thüringen. Ein besonderer Anziehungspunkt ist der 916,5 m hohe Große Inselsberg. Von ihm aus lässt sich ein Rundblick bis hin zur Rhön oder dem Brocken im Harz genießen. Der Ort bietet Terrainkurwege, eine Kneippkuranlage, Wassertretbecken und ein modernes Kurmittelhaus.

Touristinformation in Bad Tabarz

Lauchagrundstraße 12a

99891 Bad Tabarz

Thüringen

Tel.: 036259 5600www.tabarz.deinfo@tabarz.de

Einwohnerzahl: 4.600

Lage/Klima

Am Fuße des Inselberges, reizmildes Heilklima der mittleren Höhe (400 bis 900 m ü. d. M.), von bewaldeten Bergen umgeben.

Heilanzeige

Onkologische Erkrankungen (Ausnahme Tumore des Nervensystems), Erkrankungen des Bewegungsapparates und Abnutzungserscheinungen an Wirbelsäule und Gelenken, Weichteilrheumatismus, chronisch entzündliches Rheuma, Neuralgien, Ein- und Durchschlafstörungen, Stoffwechselstörungen, Herz-Kreislauf- und Gefäßkrankheiten, Leiden der Verdauungsorgane, Erkrankungen der Atemwege, Operationsnachbehandlung

Ergänzende Therapien

Massage, Sauna, Physiotherapie, Solebewegungsbad, Inhalationen.

Spezielle Behandlungen

Terrainkuren, Psoriasis-Therapie gegen Neurodermitis/Psoriasis

Einrichtungen

Kurkonzerte im Kurpark, Kurbibliothek, 134 km ausgeschilderte Wanderwege, Kurbad, Kneipp-Tretanlagen und Armbecken, Barfußpfad

Medizinische Versorgung

fünf Praktiker, vier Zahnärzte

Anreise mit dem PKW

Autobahn A 4 bis Abfahrt Waltershausen, von hier noch etwa 5 km in südwestlicher Richtung

Anreise mit der Bahn

In Gotha umsteigen in die Thüringer Waldbahn (etwa 1 Stunde Fahrtzeit)

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 13.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Bad Tabarz