Bad Hersfeld

Die Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld liegt im Herzen der Region Waldhessen. Der Kurpark von Bad Hersfeld wurde 1906 angelegt und gewann 2008 die Auszeichnung als zwetschönster Park Deutschlands. 1906 entstand auch das Kurhaus in dessen Wandelhalle noch heute die beiden Heilwasser aus einem imposanten Granitbrunnen fließen.

Heilbad

Kurbetrieb Bad Hersfeld - Eigenbetrieb der Stadt Bad Hersfeld

Am Kurpark 1

36251 Bad Hersfeld

Hessen

Tel.: 06621 79509-0

Fax: 06621 79509-21

www.kurverwaltung-badhersfeld.deinfo@kurverwaltung-badhersfeld.de

Tourist-Information

Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld
Telefon: 06621 2012-74
Telefax: 06621 2012-44

Einwohnerzahl: 32.000

Anzahl Betten: 1.550

Lage/Klima

Warmgemäßigte Klimazone, Höhenlage: 195 m, geschützte Lage im Fuldatal, mit umliegenden hessischen und thüringischen Mittelgebirgen, Jahresmitteltemeperatur von 8,7° C, trockenes Klima

Heilanzeige

Bewegungsapparat, Magen-, Darm-, Leber-, Galle-Stoffwechsel, entzündliche rheumatische Erkrankungen, Nerven, psychosomatische Erkrankungen, allgemeine Rekonvaleszenz, Medikamenten und Spielsucht, sozialpsychosomatische Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Orthopädische Beschwerden

Ortsspezifische Therapien

Trink- und Badekuren mit Bad Hersfelder Heilquellen, Kneippkuren

Ergänzende Therapien

Bewegungstherapie, medizinische Trainingstherapie, Massagen, Kryotherapie, Bäder, Kneipp- und Hydrotherapie, Wämetherapie, Elektrotherapie, Trinkkuren

Einrichtungen

Kurbad-Terme Bad Hersfeld, Physiocenter Kurpark, Kurhaus mit Wandelhalle, Quellpavillon mit den zwei Heilquellen (Lullus- und Vitalisquelle), Kurpark der Jahreszeiten

Medizinische Versorgung

ein Badearzt, 34 Gebietsärzte (Innere Medizin, Nephrologie, Augenheilkunde, Orthopädie, Gynäkologie, Kinderheilkunde, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Dermatologie, Neurologie, Nuklearmedizin, Lungenheilkunde, Röntgen/Radiologie, Urologie)

Anreise mit dem PKW

Autobahn Kassel-Frankfurt/M A 7, Frankfurt/M-Eisenach und Bad Hersfeld A 4, Fulda-Würzburg (Rhönlinie, Abfahrt Niederaula) A 5

Anreise mit der Bahn

Bad Hersfeld ist IR-Station der Bahnlinien Berlin-Frankfurt/M., Hamburg-München

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 13.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Bad Hersfeld