Bad Birnbach

Bad Birnbach vereint erholsamen Urlaub, echtes Wohlfühlgefühl und medizinisch sinnvolle Wellness inmitten der Natur.

Thermal-Heilbad

Kurverwaltung Bad Birnbach

Neuer Marktplatz 1

84364 Bad Birnbach

Bayern

Tel.: 08563 9630-40

Fax: 08563 9630-66

www.badbirnbach.dekurverwaltung@badbirnbach.de

Einwohnerzahl: 2.300

Lage/Klima

Bad Birnbach liegt im südlichen Niederbayern im schönen Rottal, inmitten einer bäuerlichen Kulturlandschaft in den Talauen der Rott, umgeben von tertiärem Hügelland. Dieses Gebiet mit Höhen zwischen 350 bis 400 m über dem Meer hat ein ausgeglichenes, regen- und föhnarmes Klima. Mit seinem unverwechselbaren Konzept "das ländliche Bad", d. h. keine Hochhäuser, keine Betonklötze, kein Massentourismus usw., ist Bad Birnbach eines der erfolgreichsten deutschen Heil- und Thermalbäder geworden und seine ROTTAL-THERME so einmalig wie das gesamte Angebot. Einen neuen Höhepunkt bedeutet das ARTRIUM (= Kurhaus) für Kultur und Geselligkeiten aller Art. Es dient als Verbindungsglied zwischen Kurgebiet und Ortskern und ist zentraler Treffpunkt für Gäste und Einheimische.

Heilanzeige

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen, degenerative Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, chronische Formen des Weichteilrheumatismus, Nachbehandlung nach Operationen und Unfallverletzungen am Bewegungsapparat, Mutter-/Vater-Kind-Kuren

Ortsspezifische Therapien

Wannenbäder, Bewegungsbäder sowie Unterwassergymnastik (Einzeln und in Gruppen) im fluoridhaltigem Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Thermalwasser

Ergänzende Therapien

Kohlensäurebad, Sauerstoffbad, Krankengymnastik am Gerät, Krankengymnastik, Spezialhüftbehandlung, Massagen mit Bewegungsübungen, Bindegewebsmassagen, Akupunktmassagen

Spezielle Behandlungen

Die Birnbach-Therapie, ganzheitliche Intensivtherapie für die Wirbelsäule:
1. Bewegungstherapie
2. Entspannungstherapie
3. Ernährungstherapie

Einrichtungen

Kurmittelhaus Rottal Terme: Gesundgarten mit Therapiebad, Physiotherapie und HAUTcouture, Erholungsbad mit Aroma-Sonnendeck und das Vitarium mit Schönheits- und Pflegebädern und Saunen, 31 Thermal-Innen- und Außenbecken (26-40 °C), Kurpark (10 ha), 100 km Wanderwege, Kurterrainwege, Lehrküche, Sport- und Freizeitanlage mit Tennisplätzen (Halle und Freigelände), Golfpark mit 9-Loch Kurzplatz, 18-Loch Platz, Driving Range

Medizinische Versorgung

sieben Badeärzte, zwei Ärzte für Allgemeinmedizin, zwei Ärzte für Innere Medizin und Sportmedizin, drei Zahnärzte, zwei Apotheken und über 20 Physiotherapeuten

Anreise mit dem PKW

Mit dem Auto fährt man nach Bad Birnbach aus Richtung West und Südwest über die A 92 München/Deggendorf (Ausfahrt Landau a. d. Isar) und Eggenfelden (B388), aus Richtung Berlin und Frankfurt über die A 3 Nürnberg/Passau (Ausfahrt Pocking).

Anreise mit der Bahn

Intercity-Direktverbindungen aus Richtung Hamburg-Bremen-Hannover, sowie verschiedene Verbindungen aus ganz Deutschland mit einmal Umsteigen in Passau.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 10.01.2018

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Bad Birnbach