Symptome krankhafter Vergesslichkeit

Vergesslichkeit

wiederholtes Vergessen selbstverständlicher oder notwendiger Abläufe oder Informationen wie Herd ausschalten, Tür verschließen, Adresse, eigener Name oder Namen von nahen Angehörigen

Häufige Ursachen beginnender Vergesslichkeit

  • natürliche Alterungsprozesse des Gehirns
  • beginnende Demenz
  • mangelnde Hirndurchblutung bei Arteriosklerose
  • Alzheimer-Erkrankung
  • Alkoholismus
  • Fieber und Austrocknung
  • Kopfverletzungen, Gehirntumore
  • psychische Ursachen wie Stress oder Depressionen

Mittel gegen Vergesslichkeit

  • Erlernen neuer oder Erneuern alter fordernder und Freude spendender Tätigkeiten von Denksport über soziales Engagement bis Sporttraining
  • pflanzliche Mittel wie Ginkgo oder Ginsengwurzel (Wirkung nicht belegt)

Wann sollten Sie zum Arzt?

  • bei beginnender auffälliger oder zunehmender Vergesslichkeit im Alter
  • grundsätzlich bei plötzlicher auffälliger Gedächtnis- und Konzentrationsschwäche

Autor: Redaktion Rehakliniken Online