Rheumatologische Rehabilitation im Rheumazentrum Thüringen

An Rheuma erkrankte Patienten leiden oft ihr Leben lang an dieser Krankheit. Aber Rheuma ist nicht gleich Rheuma. Man spricht von den „Erkrankungen aus dem entzündlich-rheumatischen Formenkreis“. Diese können den Bewegungsapparat (Wirbelsäule und Gelenke), aber auch innere Organe befallen. Da sich Rheuma hinter vielen „Gesichtern“ verbirgt, dauert es oft lange, bis die Erkrankung erkannt und eine sichere Diagnose gestellt werden kann. Wird Rheuma nicht erkannt und behandelt, kann es für die Gelenke und die Organe bedrohliche Folgen haben. Aber auch Erkrankungen, die durch Verschleiß der Gelenke oder Wirbelsäule verursacht werden (degeneratives Rheuma), können erheblich Schmerzen bereiten.

Klinik an der Weißenburg

Um die Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern und einer drohenden Erwerbsunfähigkeit vorzubeugen, empfiehlt sich je nach Krankheit eine rheumatologische oder eine orthopädische Rehabilitationsmaßnahme in der Klinik an der Weißenburg, dem Rheumazentrum in Thüringen. Wir behandeln Erkrankungen am Stütz- und Bewegungssystem, Erkrankungen, die ihre Ursachen in Verschleiß oder Abnutzung von Knochen und Gelenken haben und Entzündungen, die mit Funktionsstörungen und Schmerzen verbunden sind.

Nach einem ausführlichen Gespräch mit dem behandelnden Arzt und umfassender Untersuchung wird das individuelle Therapieziel festgelegt – abgestimmt auf das Krankheitsbild und nach der persönlichen Leistungsfähigkeit des Einzelnen.

Während des stationären Aufenthaltes in unserem Rheumazentrum werden unsere Patienten von einem interdisziplinären Team aus Rheumatologen, Internisten, Orthopäden, Schmerztherapeuten und Psychologen behandelt und betreut. Durch die Nähe zum Fachkrankenhaus für Rheumatologie, das sich ebenfalls in unserem Rheumazentrum befindet, können internistische Begleiterkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Lungen-Erkrankungen mitbehandelt werden.

Gymnastikraum

Das therapeutische Angebot umfasst neben der medikamentösen Therapie eine umfangreiche Physio- und Ergotherapie. Zu den Heilbehandlungen zählen u.a. Krankengymnastik, Wassergymnastik, medizinische Trainingstherapie, Bewegungsschienen, Gangschule und Terraintraining u.v.m.

Als besondere therapeutische Einrichtung verfügt unser Rheumazentrum über eine Ganzkörperkältekammer. Die Ganzkörperkältetherapie ist hochwirksam bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen. Sie bewirkt das unmittelbare Nachlassen der Schmerzen, die Gelenke sind beweglicher und damit die Bewegungstherapie effektiver.

Lehrküche

Eine wesentliche Rolle spielt auch die richtige Ernährung, da sie – wie bei vielen anderen Erkrankungen - zur Genesung beitragen kann. In Vorträgen und Einzelgesprächen klärt unsere Diätassistentin die Patienten auf und stellt nach Bedarf einen individuellen Ernährungsplan auf.  
Damit die Patienten die Ernährungsumstellung auch zu Hause weiterführen können, stellt sie geeignete Rezepte zusammen, die die Patienten unter Anleitung in unserer Lehrküche selbst zubereiten können.

Nach Beendigung einer Rehabilitationsmaßnahme müssen die Patienten auch im Alltag mit ihrer Lebenssituation zurechtkommen. Dabei unterstützt unsere Sozialberaterin mit Beratungen zur beruflichen, sozialrechtlichen und psychosozialen Themen.  
 

Antrag auf eine Rehabilitationsmaßnahme
Der Antrag auf eine Rehabilitationsmaßnahme wird beim zuständigen Kostenträger (Krankenversicherung, Rentenversicherung) gestellt und gemeinsam mit dem Haus- oder Facharzt ausgefüllt. Der Antrag sollte gut begründet sein. Bei der Wahl der Rehaklinik hat jeder Patient ein Wunsch- und Wahlrecht. Die Wunschklinik muss jedoch für das entsprechende Krankheitsbild zugelassen und für das individuelle Rehabilitationsziel geeignet sein. Die Klinik an der Weißenburg erfüllt diese Voraussetzungen in vollem Umfang.

Kontakt

Klinik an der Weißenburg
Weißen 1
07407 Uhlstädt-Kirchhasel
Telefon: 0049 36742 66 0
E-Mail: info@klinik-weissenburg.de
Internet: www.klinik-weissenburg.de

Autor: Klinik an der Weißenburg

Stand: 04.10.2018

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden