Ursachen

Augenverletzung
  • Eindringen von Fremdkörpern
  • Gewalteinwirkung
  • Verätzungen
  • Verbrennungen

Behandlung

  • ggf. Entfernen von Fremdkörpern und Verunreinigungen sowie Wundversorgung
  • medikamentöse Behandlung, beispielsweise um Infektionen vorzubeugen oder Schmerzen zu lindern

Selbsthilfe und Erste Hilfe

  • oberflächliche Fremdkörper vorsichtig entfernen und das Auge in Richtung des inneren Augenwinkels spülen
  • bei Verätzungen das Auge in Richtung inneren Augenwinkels spülen und Augenarzt aufsuchen
  • bei schweren Verletzungen Notarzt rufen; bis dieser kommt, Augen trocken, besser noch steril, abdecken

Vorbeugung

  • bei Handwerksarbeiten, im Umgang mit Chemikalien oder beim Sport eine Schutz- bzw. Sportbrille tragen
  • Unfälle (mit Sektkorken oder Feuerwerk beispielsweise) durch Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen vermeiden

Wann zum Arzt?

bei allen Verletzungen des Auges, die nicht eindeutig harmlos sind

Autor: Redaktion Rehakliniken Online