Der Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Die Deutsche Rentenversicherung ist als Leistungsträger für die gesetzliche Rente im Alter oder bei vorzeitiger Erwerbsminderung der ideale Partner für Rehamaßnahmen.

Gesundheit gemeinsam gestalten

Sie haben gesundheitliche Probleme? Wissen nicht, ob Sie weiterhin am Arbeitsplatz durchhalten, fühlen sich erschöpft, leiden unter den Folgen eines Unfalls, einer Erkrankung, dem Post-Covid-Syndrom oder wurden operiert?

Es gibt viele Gründe eine Reha zu beantragen.

Wir wissen, was die Arbeitswelt und das Umfeld vom Einzelnen heute fordert und machen ihn in unseren eigenen Kliniken wieder fit machen für den Alltag.

Ob Anschlussreha, stationäre oder ambulante Reha. Der Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern bietet mit einem umfangreichen Therapieangebot viele Möglichkeiten.

Gemeinsam mit Ihnen setzen wir Ihre Rehaziele um.

 

Frankenklinik in Bad Kissingen

Frankenklinik Bad Kissingen

Frankenklinik
Menzelstraße 5 - 7
97688 Bad Kissingen

Telefon: 0971 825-0
Telefax: 0971 825-708

www.frankenklinik.de
service@frankenklinik.de

Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie und Kardiologie

Diese Indikationen stehen in unserer Gesellschaft in einem zunehmenden Zusammenhang. Wir bieten Ihnen einen ganzheitlichen Ansatz zur umfassenden Diagnostik und nachhaltigen Behandlung aller möglichen Ursachen.

Beim David Training handelt es sich um ein Behandlungskonzept an modernen computergesteuerten Trainingsgeräten, dass Sie während Ihrer Reha bei uns aktiv nutzen. Die Frankenklinik bietet durch Ihre zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zu den Kuranlagen, allen Patienten die Gelegenheit, in der behandlungsfreien Zeit das umfangreiche kulturelle Angebot, sowie das einzigartige Ambiente der Stadt Bad Kissingen zu genießen. Wir bieten den Patienten unserer Klinik moderne Behandlungsmethoden. Sollte eine weitergehende Diagnostik oder Behandlung notwendig sein, stehen verschiedene Fachärzte aus der Region zur Verfügung.

zum Klinikeintrag                                                 zur Webseite

 

Frankenland-Klinik in Bad Windsheim

Frankenland-Klinik

Frankenland-Klinik
Schwarzallee 1
91438 Bad Windsheim

Telefon: 09841 95-0
Telefax: 09841 95-4 02

www.frankenland-klinik.de
service@frankenland-klinik.de

Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie, Innere Medizin, Dermatologie und Schmerztherapie

Das Therapiekonzept unserer Klinik basiert auf einem ganzheitlichen Behandlungsansatz. Zu unserem speziellen Leistungsspektrum gehören ganz besondere Angebote wie das „Fränkische Adipositas Training (FAT)“ mit möglicher ambulanter Nachbetreuung, das „Windsheimer Rücken-Aktivierungs-Programm (WRAP)“ und die „Aktive Bewältigung chronischer Schmerzen (ABS)“, ein Therapiemodul für chronische Schmerzpatienten.

zum Klinikeintrag                                                 zur Webseite

 

Höhenklinik in Bischofsgrün

Hoehenklinik Bischofsgruen

Höhenklinik
Fröbershammer 12
95493 Bischofsgrün

Telefon: 09276 88-0
Telefax: 09276 88-200

www.hoehenklinik-bischofsgruen.de
service@hoehenklinik-bischofsgruen.de

Reha- und AHB-Fachklinik für Kardiologie und Reha-Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Ob Kardiologie oder Psychosomatik: In der Therapie ist es wichtig, die Ursachen von Erkrankungen wirksam aufzuarbeiten. Der Abbau von Ängsten, die Behandlung körperlicher Beschwerden und das Lernen des richtigen Umgangs mit der Krankheit sind gleichwertige Teile der Therapie.

Bei uns findet eine interdisziplinäre Behandlung von kardiologischen und psychosomatischen Patienten im multimodalen Team statt. Unser Ziel ist es, dass unsere Patientinnen und Patienten ihre Kraft wiedergewinnen, um sich wieder ganz in ihr soziales und berufliches Umfeld einzugliedern. Moderne Einrichtungen und Geräte auf dem Stand der Technik unterstützen den Therapieerfolg.

zum Klinikeintrag                                                 zur Webseite

 

Klinik Frankenwarte in Bad Steben

Klinik Frankenwarte

Klinik Frankenwarte
Oberstebener Straße 20
95138 Bad Steben

Telefon: 09288 70-0
Telefax: 09288 70-174

www.klinikfrankenwarte.de
service@klinikfrankenwarte.de

Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie und Kardiologie

Reha - wo andere Urlaub machen

Möchten Sie vom Alltag abschalten und zur Ruhe kommen? Wollen Sie Ihre Reha aktiv gestalten und die Freizeitmöglichkeiten der Region nutzen? Ist es Ihr Ziel, gestärkt aus der Reha zurückzukehren? Dann sind Sie bei uns richtig. Bei uns können Sie die Natur genießen.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit unserer Patientinnen und Patienten wieder herzustellen. Dazu gehört auch, durch konsequente Therapie und Schulung, die Risikofaktoren zu minimieren. Beides zusammen garantiert eine nachhaltige Sicherung des Therapieerfolges.

zum Klinikeintrag                                                 zur Webseite

 

Klinik Herzoghöhe in Bayreuth

Klinik Herzoghoehe

Klinik Herzoghöhe
Kulmbacher Straße 103
95445 Bayreuth

Telefon: 0921 402-0
Telefax: 0921 402-500

www.klinik-herzoghoehe.de
service@klinik-herzoghoehe.de

Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie, Onkologie und Rheumatologie

Wir unterstützen unsere Patientinnen und Patienten dabei, ihre Leistungsfähigkeit und Lebensfreude wiederzugewinnen und auf diese Weise in das soziale Umfeld und ins Berufsleben zurückzukehren. Unsere Behandlungsschwerpunkte erstrecken sich von Tumorerkrankungen über orthopädischen und rheumatischen Erkrankungen bis hin zu Unfall- und Verletzungsfolgen.

Besonders bei der Bewältigung von Krebserkrankungen unterstützen wir unsere Patientinnen und Patienten durch psychoonkologische Begleitung. Die Erkrankten und deren Angehörigen sollen hierdurch entlastet werden.

Speziell bei der Behandlung rheumatischer Erkrankungsformen steht uns die Ganzkörperkältekammer zur Verfügung. Nach der Kältetherapie sind die Patientinnen und Patienten für mehrere Stunden schmerzfrei bzw. schmerzarm. Diese Zeit nutzen wir sinnvoll für gezielte Bewegungstherapie.

zum Klinikeintrag                                                 zur Webseite

 

Ohlstadtklinik in Ohlstadt

Ohlstadtklinik

Ohlstadtklinik
Boschetstraße 5
82441 Ohlstadt

Telefon: 08841 601-0
Telefax: 08841 601-700

www.ohlstadtklinik.de
service@ohlstadtklinik.de

Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie

Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Deshalb behandeln wir nach einem ganzheitlichen Ansatz. Dabei richtet sich unser Blick schwerpunktmäßig auf die Re-Integration in das Berufsleben und das soziale Umfeld. Ein wichtiger Teil unseres Therapieansatzes besteht aus erlebnisorientierter, zielgerichteter Bewegung im Freien. Damit wirken wir dem Bewegungsmangel in der heutigen Gesellschaft entgegen. Dieser ist ein wichtiger Faktor für die Entwicklung von Erkrankungen des Bewegungs- und Halteapparates.

zum Klinikeintrag                                                 zur Webseite

 

Rheumaklinik in Bad Aibling

Rheumaklinik Bad Aibling

Rheumaklinik
Ghersburgstraße 20
83043 Bad Aibling

Telefon: 08061 496-0
Telefax: 08061 496-699

www.rheumaklinik-bad-aibling.de
service@rheumaklinik-bad-aibling.de

Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie

Wir behandeln Patienten mit entzündlich-rheumatischen Systemerkrankungen, die internistisch und rheumatologisch betreut werden. Außerdem nehmen wir auch Rehabilitanden mit Osteoporose auf, denen neben der Diagnostik (DXA- Messung) auch entsprechende Therapien und Schulungen angeboten werden.

Mit unserem umfassenden Angebot aus physikalischer Therapie helfen wir Ihre Schmerzen zu lindern und Ihre Muskeln wieder aufzubauen. Wir setzen dabei auch gezielt auf Anwendungen mit Naturmoor, welches direkt in der Umgebung gewonnen wird.

Zusätzlich steht uns in der Klinik eine Ganzkörperkältekammer (-110 Grad Celsius) zur Verfügung, die speziell bei der Behandlung rheumatischer Erkrankungsformen Anwendung findet. Nach der Kältetherapie sind die Patientinnen und Patienten für mehrere Stunden schmerzfrei bzw. schmerzarm. Diese Zeit nutzen wir sinnvoll für gezielte Bewegungstherapie.

zum Klinikeintrag                                                 zur Webseite

 

Sinntalklinik in Bad Brückenau

Sinntalklinik

Sinntalklinik
Wernarzer Straße 12
97769 Bad Brückenau

Telefon: 09741 86-0
Telefax: 09741 86-100

www.sinntalklinik.de
service@sinntalklinik.de

Reha- und AHB-Fachklinik für Urologie und Onkologie

Bei uns finden Sie viele kulturelle Angebote und Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen, zu entspannen oder einfach die Natur zu genießen.

Unser Ziel ist es, den Gesundheitszustand und die Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten wiederherzustellen. Deshalb berücksichtigen wir körperliche, psychische und soziale Aspekte in unserer therapeutischen Planung.

Das Team der Sinntalklinik unterstützt erkrankte Menschen bei der geordneten Rückkehr in ihr soziales Umfeld und ins Berufsleben mit modernster Diagnostik und aktuellen Therapieverfahren. Besonderen Wert legen wir dabei auf die onko-psychologische Betreuung, bestehend aus Einzelgesprächen mit unseren Psychologen, Stressabbau und Entspannungstherapien. Wir wollen Ihnen helfen, Ihre Krankheit zu bewältigen und den Umgang mit ihr zu erlernen.

Im Bereich der Gynäkologie werden die Patientinnen durch speziell ausgebildete Brustschwestern betreut. Darüber hinaus werden regelmäßig Online-Kosmetikseminare der DKMS angeboten. Hier zeigen professionell geschulte Kosmetikexperten und Kosmetikexpertinnen kostenlos, Schritt für Schritt, wie Sie die äußerlichen Folgen Ihrer Krebstherapie kaschieren können.

zum Klinikeintrag                                                 zur Webseite

 

Autor: Redaktion Rehakliniken.de

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden