Zeit zu Zweit mit dem Herzensmenschen

Den Valentinstag in besonderer Atmosphäre genießen

Freie Zeit zu zweit verbringen, gemeinsam relaxen und den Tag genießen ist am Valentinstag (14. Februar) wohl das schönste Geschenk, das man einem „Herzensmenschen“ machen kann. Egal ob mit dem geliebten Partner,
der Tochter oder der besten Freundin: Zeit, die man sich ganz bewusst füreinan-der nimmt, empfindet man als besonders intensiv. Gemeinsame Erlebnisse wie ein „Verwöhn-Tag“ geben Geborgenheit und Kraft und tun doppelt gut. Für einen solch besonderen Tag „Auszeit“ hat die Obermain Therme Bad Staffelstein gleich mehrere Ideen. So lassen sich im schönen Ambiente des neuen, luxuriösen Partner-Massage-Raums viele entspannende Wohlfühl-Behandlungen zeitgleich zu zweit genießen. Zu jeder Meerwertkarte gibt es übrigens auf Wunsch auch eine Partnerkarte, damit man das darauf gespeicherte Guthaben zwischen sich und seinem Lieblingsmenschen aufteilen kann. Ganz ohne vorherige Reservierung kann man sich am Valentinstag im VitaRestaurant mit einem edlen Drei-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Ein Glas Sekt mit Granatapfellikör, eine weiße Tomatencreme-Suppe mit Basilikumnocken und Konfetti, Tornedos vom Schweinefilet auf Waldpilzragout mit Kartoffelrösti und zum süßen Abschluss ein Lavendel-Honig-Parfait an Carpaccio von schwarzen Nüssen und Orange lässt keine Wünsche offen. Das köstliche Menü wird zum Preis von 25,50 Euro pro Person serviert und verspricht zu zweit natürlich den doppelten Genuss. Weitere Infos: Obermain Therme Bad Staffelstein, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).

 

Quelle Text und Bild: Zweckverband Thermalsolbad Bad Staffelstein

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg