Wege aus der Sucht

Beispielhaft berichten zwei ehemalige Patienten der Fachklinik Spielwigge für Suchterkrankungen aus ihrem Leben und schildern ihren erfolgreichen Weg aus der Alkoholsucht.

Die beiden Männer haben unterschiedliche Beweggründe und Auslöser für ihre Alkoholsucht. Gemeinsam haben Sie, dass sie ihre Abhängigkeit erkannt haben und aktiv den Ausweg aus der Sucht gesucht haben.

Lesen Sie die Erfolgsgeschichte von Uwe Möllmann und Jens Baumgart

Mein Name ist Uwe Möllmann und ich bin 52 Jahre alt. Mein gelernter Beruf ist Verzinker. Ich habe vor 20 Jahren angefangen zu trinken. Anfangs war es wegen der Geselligkeit mit Freunden. Später dann kam der Druck in der Gruppe hinzu. Man wollte ja dazugehören und wurde zum Trinken verleitet. Der Alkohol gab mir Ruhe. Ich war viel gelassener und viel selbstbewusster mit Alkohol........

Ich heiße Jens Baumgart und leite eine Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige. Mein Alter ist 51 Jahre. Vor der Zeit meiner Alkoholabhängigkeit arbeitete ich in einer Härterei. Ich war 20 Jahre abhängig. Seit 10 Jahren trinke ich nicht mehr...........

Die ganze Geschichtre der beiden Männer gibt es hier http://www.fachklinik-spielwigge.de/ueber-uns/suchterkrankungen/#Unsere%20Behandlungserfolge

Quelle: Karl Wessel Verwaltungsgesellschaft mbH

 

Information zur Fachklinik Spielwigge und weiteren Suchtkliniken erhalten Sie über unsere Klinik Schnellsuche (Indikation Sucht) auf den Detailseiten der Kliniken.

 

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg