Sport und Bewegung für Menschen mit Krebs

 

ACURA Sigel-Klinik Bad Schönborn bietet Aktionstag an

Moderate sportliche Betätigung verbessert nachweislich die Lebensqualität von Krebspatienten. Die Stiftung Leben mit Krebs unterstützt Institutionen in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bei der Organisation eines individuellen Aktionstags. Auch die ACURA Sigel-Klinik Bad Schönborn beteiligt sich und bietet am 10.09.2015 von 14 bis 17 Uhr ein individuelles Sportangebot für Krebspatienten an.

In Deutschland sind über fünf Millionen Menschen an Krebs erkrankt. Nur ein Bruchteil von ihnen treibt Sport. Dabei kann gezielte sportliche Betätigung die Lebensqualität nachweislich verbessern — jeder kann selbst dazu beitragen. Deshalb unterstützt die Stiftung Leben mit Krebs in diesem Jahr bereits zum dritten Mal Vereine, Reha-Kliniken, Selbsthilfegruppen und andere Institutionen bei einem individuellen Aktionstag „Sport und Bewegung für Menschen mit Krebs“. Auch in diesem Jahr nimmt die ACURA Sigel-Klinik wieder an der Aktion teil. Unter der Leitung von dem Therapieleiter Herrn Fellhauer führt die Klinik am 10.09.2015 von 14 bis 17 Uhr einen eigenen Aktionstag durch. An diesem Tag können Betroffene Bewegungsangebote unter Betreuung ausprobieren und erfahren, wie bereichernd Bewegung auch mit Krebserkrankung sein kann. Anmeldungen sind telefonisch unter 07253-860 oder per Mail an kontakt@acura-kliniken.com möglich.

Sport tut gut und macht Mut

„Die Diagnose Krebs verändert das Leben der betroffenen Menschen schlagartig und führt in vielen Fällen zum Rückzug aus der Gesellschaft“, erklärt Klaus Schrott, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Leben mit Krebs. „Durch gemeinsame sportliche Betätigung kommen Patienten zusammen und überwinden die krankheitsbedingte Isolation. Sie gewinnen neuen Lebensmut und motivieren andere Betroffene. Mit der Aktionswoche möchten wir erreichen, dass sich Patienten trotz der Krankheit trauen, Sportliches zu leisten“, so Schrott. Die Aktion wird unterstützt von der Deutschen Sporthochschule Köln und dem Nationalen Tumorzentrum Heidelberg, die Vorschläge für das Bewegungsprogramm am Aktionstag entwickelt haben. Seit zehn Jahren setzt sich die Stiftung Leben mit Krebs dafür ein, die Lebensqualität krebserkrankter Menschen entscheidend zu verbessern. Die Stiftung fördert hierfür therapieunterstützende Angebote und wissenschaftliche Projekte. Zentraler Schwerpunkt ist es, die Bewegungstherapie für Krebspatienten bundesweit zu etablieren. Um das 10-jährige Jubiläum der Stiftung besonders zu feiern, findet am 12. September das 2. Deutsche Sport- und Bewegungsfest für Menschen mit Krebs in Heidelberg statt. Anmeldungen sind unter www.sportfest-krebs.de möglich.   

 

Die ACURA Kliniken bieten für alle gesetzlich oder privat Versicherten und für Selbstzahler qualitäts-orientierte Gesundheitsdienstleistungen im Bereich der Akut- und Rehabilitationsmedizin. Mit sieben Kliniken (u. a. ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg), einer Pflegeeinrichtung, einem Medizinischem Versorgungszentrum, einem ambulanten Gesundheitszentrum  sowie dem **Superior** Hotel SCHWARZWALD PANORAMA verfügt die ACURA Gruppe über 1.450 Betten. Jedes Jahr vertrauen mehr Menschen unseren ambulanten und stationären Gesundheitsdienstleistungen aus den Bereichen Rheumatologie, Psychosomatik, Neurologie, Kardiologie, Angiologie, Orthopädie, Onkologie und Pneumologie.

 

Quelle: ACURA Ruland Kliniken


 

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg