Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik bildet Schlaganfall-Helfer aus

Ab März bietet die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik eine Schulung für Schlaganfall-Helfer an. Die Teilnehmer lernen, Betroffene und ihre Angehörigen im Alltag zu unterstützen. Am 13. Februar können sich Interessierte vorab über das Projekt informieren.

Ein Schlaganfall kommt plötzlich – unerwartet sind Betroffene und ihre Angehörigen mit neuen Problemen und Aufgaben konfrontiert. Vor allem nach Verlassen der Klinik fühlen sie sich oft überfordert. Um den Schlaganfall-Patienten hier Hilfestellungen anbieten zu können, bildet die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik in Kooperation mit der OASe der Stadt Wiehl und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe sogenannte Schlaganfall-Helfer aus.

„Die ehrenamtlichen Schlaganfall-Helfer beraten und betreuen Betroffene im Alltag. Das reicht von der Beantragung von Therapien und Sozialleistungen über das Ausfüllen eines Schwerbehindertenausweises bis hin zur Unterstützung bei einem behindertengerechten Wohnungsumbau“, erklärt Kathrin Duve, Selbsthilfe-Beauftragte der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik.

Interessierte sind herzlich eingeladen zur

Informationsveranstaltung für Schlaganfall-Helfer

am Montag, 13. Februar 2017, ab 17:00 Uhr

in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik,

Höhenstraße 30, 51588 Nümbrecht


„Wir arbeiten schon lange mit der Schlaganfall-Hilfe zusammen und nehmen sehr gerne als regionale Partner an diesem Projekt teil. Damit unterstützen wir auch unsere Rehabilitanden über den Aufenthalt hinaus“, berichtet Kathrin Duve. An den Schulungsinhalten haben Therapeuten der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik aus den Abteilungen Psychologie, Sprache, Medizin und Sport mitgearbeitet. Dadurch sind diese an die Therapien für Schlaganfall-Patienten angelehnt. Prof. Dr. Franz Blaes von der Deutschen Schlaganfall-Hilfe wird die neuen Schlaganfall-Helfer in den medizinischen Grundlagen ausbilden.

 

Die Schulung wird an den folgenden Terminen stattfinden:
04.03.2017, 9 bis 15 Uhr

07.03.2017, 17 bis 18:30 Uhr
13.03.2017, 17 bis 18:30 Uhr

18.03.2017, 9 bis 16:45 Uhr
21.03.2017, 17 bis 18:30 Uhr
April 2017: Zertifikatsverleihung durch Landrat Jochen Hagt

 

Weitere Informationen und Anmeldung zur Schulung bei der OASe im Johanniter-Haus:
Homburger Str. 7
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 79 71 23
Fax: (0 22 62) 79 71 21
E-Mail: oase@wiehl.de

Die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik in Nümbrecht: Hier können sich Interessierte ab März zu sogenannten Schlaganfall-Helfern ausbilden lassen.

 

 

Quelle Text und Bild: Dr. Becker Klinikgesellschaft mbH & Co. KG


 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg