Neuer Name für die Reha-Klinik

HELIOS Klinik Hattingen - Rehabilitationszentrum für Neurologie • Neurochirurgie • Neuropädiatrie

 

Vor 22 Jahren öffnete die HELIOS Klinik Holthausen als Fachklinik für neurochirurgische und neurologische Rehabilitation ihre Pforten. Zwei Jahre später wurde sie um den Bereich Neuropädiatrie für Kinder und Jugendliche erweitert und zählt damit zu den wenigen Einrichtungen in Deutschland, die junge Patienten mit Erkrankungen des Gehirns versorgen. Nun ändert sich der Name der überregional bedeutenden Reha-Einrichtung: Aus der HELIOS Klinik Holthausen wird die HELIOS Klinik Hattingen.

 

"Die HELIOS Klinik Holthausen ist weit über die Grenzen von Hattingen und Nordrhein-Westfalen bekannt und unsere mehr als 520 Mitarbeiter sind stolz darauf, dass sie den häufig schwer betroffenen Patienten helfen können", sagt Klinikgeschäftsführer Philipp Matthiass. Patienten aus dem ganzen Bundesgebiet und aus fernen Ländern, wie Arabien oder Russland, kommen nach Unfällen, Schlaganfällen, Gehirntumoren und anderen Erkrankungen des Gehirns nach Hattingen, um den Weg zurück ins Leben zu finden. Dazu verfügt die Reha-Klinik über besondere Bereiche, wie beispielsweise eine Neuropsychiatrische Rehabilitation mit einem geschlossenen Bereich für Patienten mit Orientierungsstörungen und eine Intermediate Care Station für die Frührehabilitation.

 

"Wir haben uns dennoch - oder gerade deshalb - für die Namensänderung entschieden", sagt Philipp Matthiass. Auswärtige Patienten können den Namen Holthausen häufig nicht zuordnen. Holthausen als Ortsteil kommt immerhin 19-mal alleine in Nordrhein-Westfalen vor. Ein weiteres Hattingen gibt es nur einmal als Ortsteil von Immendingen in Baden-Württemberg. "Hattingen kommt bei unseren Patienten gut an", so der Klinikgeschäftsführer. "Viele verbringen Wochen und Monate in der Klinik und kommen in Begleitung ihrer Angehörigen." Für sie sei die Fachwerkstadt Hattingen und die reizvolle Umgebung des Ruhrtals und der Elfringhauser Schweiz eine willkommene und wichtige Abwechslung in der Freizeit, nach den Therapien und am Wochenende. Bereits vor dem Klinikaufenthalt informieren sich Betroffene und Angehörige über die Umgebung und über Freizeitmöglichkeiten, häufig mit Hilfe des Internets. Das funktioniere mit dem Namen Hattingen einfacher.

 

 

Quelle: HELIOS Klinik Hattingen

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg