Hotel und Klinik: Rehabilitation in exklusivem Ambiente

Die PASSAUER WOLF Hotelklinik Maria Theresia****S eröffnete vor fünf Jahren. Dieses Jubiläum wurde in Bad Griesbach am 05.12.2015 gefeiert. Patienten und Gäste erhielten vor Ort Einblicke in die neuen Musterzimmer und das neue Restaurant. Ab 2016 haben auch stärker betreuungsbedürftige Reha-Patienten die Möglichkeit ihre Rehabilitation in gehobenem Ambiente durchzuführen.

 

Hotel und Klinik: Rehabilitation in exklusivem Ambiente

Die PASSAUER WOLF Hotelklinik Maria Theresia****S ist baulich verbunden mit dem PASSAUER WOLF Reha-Zentrum Bad Griesbach. Die Wohlfühl-Therme Bad Griesbach ist über einen Verbindungsgang erreichbar. Für Privatpatienten, Patienten mit Zusatzversicherung und Selbstzahler vereint sich hier das medizinische Leistungsspektrum des Reha-Zentrums in vollem Umfang mit dem exklusiven Ambiente und den Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Superior-Hotels. Durch verkürzte Wege können ab 2016 auch betreuungsintensive Patienten den Komfort der Hotelklinik Maria Theresia in geschütztem Rahmen in Anspruch nehmen. „Die Praxis zeigt, dass es dafür Bedarf gibt“, so Felix Bauer, Geschäftsleiter des PASSAUER WOLF Bad Griesbach.

Überdurchschnittliche Servicequalität und Patientenzufriedenheit

Als erster Anbieter im Gesundheitswesen stellte sich die Klinikgruppe PASSAUER WOLF den Prüfkriterien des vom TÜV-Rheinland zertifizierten Audits der Kliniksterne GmbH. Die Vier-Sterne-Superior Hotelklinik Maria Theresia wurde als erste Klinik deutschlandweit und 2015 wiederholt ausgezeichnet mit fünf von fünf erreichbaren Kliniksternen, die eine herausragende Servicequalität bestätigen. Auch die weiteren Hotelkliniken, in Bad Griesbach und Bad Gögging, wurden mit Kliniksternen ausgezeichnet. Die Patientenzufriedenheit misst man in der Hotelklinik Maria Theresia****S anhand des Net Promoter Scores (NPS*) und setzt sich damit hohe Ziele. Der durchschnittliche NPS innerhalb des letzten Jahres liegt bei 98 % und belegt, dass die Erwartungen der Patienten durchwegs übertroffen werden.

Investition in die Zukunft

„Der Erfolg der Hotelklinik Maria Theresia****S macht uns stolz. Es ist unser Premiumprodukt mit Vorbildfunktion für unsere weiteren Häuser, beispielsweise was die gastorientierten Prozesse anbelangt“, so Stephan Rubenbauer, Hoteldirektor im PASSAUER WOLF Bad Griesbach. Trotz des hohen Standards wird in die Infrastruktur des Hauses investiert. Die Gäste und Patienten konnten ein neues Musterzimmer bereits besichtigen und erhielten auch im Restaurant Einblick in die Hotelklinik Maria Theresia****S der nahen Zukunft. „Bis zum Frühjahr 2016 werden die Umbaumaßnahmen abgeschlossen sein“, so Stephan Rubenbauer.  

PASSAUER WOLF Reha-Zentren ? Hotelkliniken

Mit spezialisierten Reha-Zentren und Hotelkliniken befindet sich der PASSAUER WOLF an vier Standorten in Bad Griesbach, Bad Gögging, Nittenau und Ingolstadt. Um den Ansprüchen schwerstbetroffener und mobiler Patienten sowie den Bedürfnissen von Gesundheitsurlaubern gerecht zu werden, werden die Leistungen in unterschiedlichem Ambiente – bis hin zur 4-Sterne-Superior-Hotelklinik angeboten. Die Unternehmensgruppe blickt zurück auf über 36 Jahre Kompetenz in der medizinischen Rehabilitation. Zur Kernkompetenz zählt die stationäre und ambulante Rehabilitation. Patienten werden allerdings auch über den Rehabilitationsaufenthalt hinaus und weit bevor Krankheiten überhaupt entstehen, betreut. Zudem ist der PASSAUER WOLF u. a. Anbieter im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Insgesamt werden in den PASSAUER WOLF Reha-Zentren und Hotelkliniken jedes Jahr ca. 20.000 Patienten und Gäste empfangen und behandelt. So zählen die Standorte der Klinikgruppe zu den führenden Zentren für Rehabilitation und medizinische Versorgung in Südbayern.
 

 

Geschäftsführer Florian Leebmann freute sich über die erwiesene Treue der Gäste und MitarbeiterInnen in den letzten 5 Jahren.jpg

Geschäftsführer Florian Leebmann freute sich über die erwiesene Treue der Gäste und MitarbeiterInnen in den letzten 5 Jahren

 

Klinik und Bild: Passauer Wolf

 

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg