Heilfasten -Fasten nach Buchinger in der Ostseeklinik Grömitz

Mit dem Heilfasten für Körper und Seele tun Sie nicht nur Ihrem Körper wirklich Gutes, sondern laden auch die leeren Alltagsbatterien wieder auf. Heilfasten ist Fasten im Rahmen einer Therapie und dient der Entschlackung, Entgiftung bzw. Regeneration des Körpers und der Seele.

 

Beim Buchinger Fasten werden mit Gemüsebrühe und Säften nur eine geringe Menge Kalorien, Vitamine und Mineralien dem Körper zugeführt. Damit verringert sich die Belastung für den Stoffwechsel, die „Reise“ der Umstellung beginnt.

Fachärztlich begleitet und von unseren Diätassistentinnen betreut, erlangen Sie Ihr persönliches Wohlfühlen und finden die Balance zwischen Seele und Körper. Sie fühlen sich leichter, freier und dynamischer. Durch die Entspannung und Entschlackung können Sie im Verlauf des Heilfastens Ihren Körper besser spüren und lernen so wahrzunehmen, wo Verkrampfungen liegen. Heilfasten wirkt entgiftend, entsäuernd und entzündungshemmend. Es hilft Stoffwechselvorgänge zu regulieren und müde Zellen zu regenerieren.
Fasten ist auch ein guter Startschuss für die nachhaltige Änderung der Lebensgewohnheiten. Losgelöst vom Alltagsstress können Sie bei uns Ihren eigenen Bedürfnissen nachspüren und den notwendigen Raum schaffen, um aus Ihren eingefahrenen Gewohnheiten herauszukommen.

In den Kurdurchgängen vom 09.03. - 30.03.2016 sowie vom 20.04. - 11.05.2016 haben Sie die Möglichkeit während Ihrer Mutter/Vater-Kind-Kur in unserer Klinik das Heilfasten nach Buchinger unter fachärztlicher Begleitung durchzuführen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann steht Ihnen unsere Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde, Frau Clausen, montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 09.30 Uhr zur Beratung telefonisch unter 04562 254-232 zur Verfügung.

Die Verordnung einer Fastenkur kann nur nach telefonischer Erstberatung inkl. Aufklärung bis spätestens zwei Wochen vor Kurantritt erfolgen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.


Wir freuen uns auf Ihren Anruf!  
Ihr Team der Ostseeklinik Grömitz
 

 

 

Text: Ostseeklinik Grömitz

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg