Ausstellung der Künsterlin andrea Wilcke

„Die Frage ist nicht, was man betrachtet – sondern was man sieht“ Henry David Thoreau

 

Getreu diesem Spruch von Henry David Thoreau sind die Werke von Andrea Wilcke aus March-Hugstetten in der THERESIENKLINIK, Am Kurpark 1 in Bad Krozingen zu betrachten.  Die Ausstellung läuft noch bis 11.03.2016 und umfasst Arbeiten in Acryl mit diversen Techniken und Materialien aus der Natur.

Lassen Sie sich inspirieren und der Phantasie freien Lauf! Es ist immer wieder spannend, was in Kombination Farbe und Natur entsteht.

Die Bilder finden Sie im Erdgeschoss im Gang der Kardiologie und im 1. OG im Verwaltungsbereich, Richtung Vortragssaal. Die Ausstellung ist täglich in der Zeit von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu besichtigen. Gerne erhalten Sie weitere Informationen über andreawilcke@icloud.com oder auch unter www.facebook.com/andreawilcke57 (auch ohne eigenen facebook-account möglich).

 

Bild der Künsterlin Andrea Wilcke     

 

Bild der Künsterlin Andrea Wilcke

 

Text und Bilder: Theresienklinik

 

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg