Neue Belegungsvereinbarung im Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Das Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet verfügt ab sofort über eine Belegungsvereinbarung für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Bund für Anschlussrehabilitation (AHB) und im Rahmen medizinischer Rehabilitation im Antragsverfahren (MRA)

31. 1. 2018

Von Blasen und schmerzenden Füßen

Als Urologe kennt sich Dr. Michael Zellner vor allem mit der Blase im Inneren des Körpers aus. Einmal im Jahr verarztet er aber auch die äußeren Blasen. Immer, wenn die Füße der Pilger auf dem Weg nach Altötting aufgerieben sind, steht der Chefarzt der Abteilung Urologie/Neurourologie in der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing bei der traditionellen Pfingstwallfahrt von Freising nach Altötting in Bayern bereit. Und das seit 1976. Für seinen unermüdlichen Einsatz und für seine langjährige Tätigkeit im Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) hat er am Mittwoch, 17. Januar 2018, in Freising das Ehrenzeichen am Bande erhalten.

25. 1. 2018

Tourismusminister Guido Wolf besucht das Gesundheitszentrum Federsee und Bad Buchau auf der CMT

Mit rund 265.000 Besuchern hat die CMT, die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit in Stuttgart, so viele Besucher angelockt wie nie zuvor. Zusammen mit etwa 2.200 weiteren Ausstellern haben sich auch das Gesundheitszentrum Federsee und die Tourist-Information Bad Buchau vom 13. bis 21. Januar wieder gemeinsam am 150 m² großen Stand des Heilbäderverbandes Baden-Württemberg präsentiert. 

24. 1. 2018

Das Saunabad – ein echter Jungbrunnen

Das Saunabaden ist ein echter Jungbrunnen und hilft als ideale Anti Aging-Maßnahme dabei, bis ins hohe Alter vital zu bleiben. Das sagt übrigens auch der Deutsche Saunabund. Warum das so ist, welche positiven Effekte das Saunieren auf den Organismus hat und wie es richtig geht, erfahren (nicht nur) Sauna-Neulinge beim „Sauna-Diplom“ in der Obermain Therme.

9. 1. 2018

Lesung mit Professor Dr. Dietrich Grönemeyer

Prof. Dr. Dietrich GrönemeyerPROFESSOR DR. DIETRICH GRÖNEMEYER liest aus „MEIN GROSSES RÜCKENBUCH –  WIE SIE IHREN SCHMERZ BESIEGEN“ Sonntag, 14. Januar 2018 um 17.00 Uhr im „Gräflicher Park Grand Resort“ Bad Driburg  „Wir wissen unglaublich viel, wenn es um unser Auto, unser Handy und sonstiges technisches Equipment geht“, meint der renommierte Mediziner und Rückenexperte „aber über unseren eigenen Körper wissen wir meist kaum etwas.

8. 1. 2018
1

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg