Bunter Herbst in der Therme

Die Blätter werden bunter, die Tage werden kürzer. Genießen Sie vom 1. Oktober bis 30. November eine stimmungsvolle, herbstliche Atmosphäre in der Adelindis Therme. Freuen dürfen sich Thermenbesucher auf herbstliche Geschmackserlebnisse im Thermenbistro, neue Kurse, einen speziellen Wohlfühltag und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Wieder mit dabei sind die Klangerlebnisse unter dem Sternenhimmel.

28. 9. 2017

Obermain Therme erstrahlt in neuem Glanz

Nach dem Abschluss der umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen erstrahlt die Obermain Therme Bad Staffelstein jetzt in neuem Glanz und verspricht ein zeitgemäßes Wohlfühl-Ambiente. Nordbayerns ohnehin beliebteste Therme ist nach elf Monaten Umbauzeit und einem Investitionsvolumen von rund fünf Millionen Euro ist noch viel schöner geworden.

26. 9. 2017

PASSAUER WOLF beteiligten sich am Deutschen Reha-Tag

Logo Reha-TagAm 23.09.2017 war Deutscher Reha-Tag. Das Motto des diesjährigen Aktionstages lautete: Reha vor Pflege. Jährlich rückt der Deutsche Reha-Tag die Bedeutung einer selbstbestimmten Teilhabe, die durch Rehabilitation gefördert wird, in den Mittelpunkt. Der PASSAUER WOLF beteiligte sich mit Aufklärungs-, Informations- und Mitmachaktionen und stärkte so das bundesweite Bündnis.

25. 9. 2017

1 Jahr psyrena.de – Reha-Nachsorge gut organisiert!

Die psychosomatische Nachsorge für alle Beteiligten vereinfachen – dafür setzt sich Deutschlands erste Nachsorgeplattform psyrena.de seit genau einem Jahr ein. Im September 2017 ging sie als Schnittstelle zwischen Nachsorge-Therapeuten, Rehabilitationskliniken und den Teilnehmern von Nachsorgegruppen ans Netz. Die Nachfrage ist seitdem gestiegen – mittlerweile haben Patienten einen gesetzlichen Anspruch auf eine Reha-Nachsorge der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Heute verzeichnet psyrena.de 14.000 Seitenaufrufe pro Monat.

22. 9. 2017

Hilfe nach Maß

Die Katholische ArbeitsgemeinschaftMüttergenesung bietet Maßnahmen für Frauen in besonderen Lebenssituationen
Maßnahmen für trauernde Familien, für pflegende Angehörige, für Soldaten-Familien oder für Kinder mit Behinderung gehören schon seit einigen Jahren zum Angebot der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG)Müttergenesung und werden immer stärker nachgefragt.

22. 9. 2017

Schneller und einfacher in die Reha – gegen drohende Pflege

„Reha vor Pflege“: Dieser Grundsatz ist gesetzlich verankert; doch immer noch mangelt es an der Umsetzung. Im Vorfeld des Deutschen Reha-Tags am 23. September 2017 bezieht Dr. med. York Dhein, Vorstandsvorsitzender der Johannesbad Gruppe, klar Stellung: „Der Zugang zu Rehabilitationsleistungen muss erleichtert werden. Denn nur so kann drohende Pflegebedürftigkeit vermieden werden.“ An die Reha-Branche gewandt sagt er deutlich: „Wir müssen die Reha zu den Menschen bringen, wohnortnah, ambulant und stationär verzahnt.“

21. 9. 2017

17. Osteoporose-Patienten-Tag 2017 – 150 Betroffene und Angehörige informieren sich in Nümbrecht

Am Samstag (17. September 2017) besuchten 150 Interessierte den Osteoporose-Patienten-Tag in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik. Mit sechs Experten tauschten sie sich über mögliche Therapien aus.
„Trotz der großen Zahl von über sechs Millionen Betroffenen in Deutschland wird immer noch ein großer Teil der Osteoporose-Patienten nicht oder zu spät behandelt – obwohl es wirkungsvolle Medikamente gibt“, erklärte Prof. Dr. Klaus M. Peters.

20. 9. 2017

„Weißt du noch …“

900 Gäste, darunter viele ehemalige Patienten, feierten am Samstag mit der Dr. Becker Klinik Möhnesee ihr 20-jähriges Jubiläum. 
„Weißt du noch“ – so begannen am Samstag auf der Terrasse der Klinik Möhnesee viele Gespräche. Knapp 900 ehemalige Patienten und ihre Familienangehörige waren der Einladung der Klinik gefolgt und feierten das 20-jährige Jubiläum der Rehaeinrichtung. „Es ist einfach schön, wieder hier zu sein. Ich habe mich damals in der Klinik sehr wohl gefühlt und freue mich heute alte Mitpatienten und meine Therapeuten von damals wiederzutreffen“, so eine ehemalige Patientin der Rehaeinrichtung.

20. 9. 2017

Paracelsus-Kliniken Bad Essen sind familienfreundlicher Arbeitgeber

Qualitätssiegel von Stadt und Landkreis Osnabrück
Mit dem Claim „Ihre Familie auf Zeit“ setzen die Paracelsus-Kliniken herausragende Standards in medizinischer Versorgung und pflegerischer Betreuung ihrer Patienten. Der Claim ist aber auch wesentlicher Bestandteil der innerbetrieblichen Unternehmenskultur: Nicht von ungefähr gehören die Paracelsus-Kliniken Bad Essen zu den ersten 41 Unternehmen, die das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber in der Region Osnabrück“ führen dürfen

18. 9. 2017

Elternengagement im Hegau-Jugendwerk

Hegau-Jugendwerk: Eltern werden zu Gärtnern - Tolle Initiative von Angehörigen und Patienten als Dank für gute Betreuung
Der kleine Platz, an dem das Kräuterbeet seinen Standort hat, ist nicht wieder zu erkennen. Aufgewertet mit einer knallroten Sitzgruppe, mit vielen schönen Gestaltungselementen, Neupflanzungen und gärtnerisch heraus geputzt, präsentiert sich der kleine Platz zwischen Frühreha und Schwimmbad. Möglich gemacht hat das eine engagierte Gruppe von Angehörigen von Patienten des Hegau-Jugendwerks (HJW), die hier rund drei Wochen lang Unkraut entfernten, Büsche zurück schnitten, vorhandene Pflanzen wieder ins rechte Licht rückten, neue pflanzten und mit vielen liebevoll gestalteten Elementen, die von zu Hause mitgebracht wurden, aus dem verwilderten Platz eine kleine einladende Wohlfühloase machten.

18. 9. 2017
1 - 2   »   >

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg