Keine Keime - Tag der Händehygiene

Eine deutlich geringere Infektionsgefahr und mehr Sicherheit für die Patienten – diese Ziele erreicht medizinisches Personal mit der richtigen Händehygiene. Passend zum internationalen Tag der Händehygiene der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 5. Mai hat deshalb das Hygienemanagement der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik am Mittwoch einen „Tag der Händehygiene“ für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisiert.

9. 5. 2017

Auf neuen Wegen Kraft schöpfen

Neuer Chefarzt der Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand:
Dr. Stefan Jarzombek bringt frische Ideen für die Eltern-Kind-Vorsorgemaßnahmen
Er ist manchmal selbst erstaunt, welche Veränderungen sich in nur drei Wochen Reha umsetzen lassen. Der Mediziner ist seit 1. April 2017 neuer Chefarzt in der Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand für die stationären Eltern-Kind-Vorsorgemaßnahmen. „Unsere Patienten sind überwiegend Mütter, die mit einem hohen Leidensdruck und körperlichen Beschwerden zu uns kommen“, erklärt Dr. Stefan Jarzombek und fügt an: „Wir helfen ihnen, dass sie wieder Kraft schöpfen und die Symptome weniger werden. Vor allem sollen sie aber ihren Alltag ändern – damit starten sie bei uns.“

8. 5. 2017

„Plan Baby bei MS“

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. (DMSG) bietet telefonische Beratung für junge MS-Erkrankte mit Kinderwunsch an.
Der Startschuss für das DMSG-Projekt „Plan Baby bei MS“ ist gefallen! Ab sofort beantworten kompetente, speziell fortgebildete Beraterinnen in allen 16 Landesverbänden der DMSG, Bundesverband e.V. Fragen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Entbindung, Stillzeit und Elternschaft. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ist Schirmherrin dieses von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung geförderten Projektes.

4. 5. 2017

Neuer Chefarzt der Neurologie im Medical Park Humboldtmühle

Dr. Martin Ebinger ist neuer Chefarzt der Neurologie im Medical Park Berlin Humboldtmühle.
Er leitet seit dem 1. Mai 2017 die Abteilung Neurologie der Rehaklinik Medical Park Berlin Humboldtmühle. Er folgt somit auf Professor Stefan Hesse, der im vergangenen Jahr verstorben ist. Bisher war Dr. Ebinger an der Charité tätig und gilt als ausgewiesener Spezialist für die gesamte Bandbreite der Schlaganfallmedizin.

3. 5. 2017

Auftakt für Deutschlands erstes Contergan Schwerpunktzentrum

Am Donnerstag, 27. April, feierte die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik mit über 80 Gästen die Eröffnung des ersten medizinischen Schwerpunktzentrums für Contergan-Betroffene bundesweit. NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens zeigte sich von dem neuen Angebot überzeugt.
Rund 2400 contergangeschädigte Menschen leben derzeit in Deutschland, über 800 von ihnen in Nordrhein-Westfalen. Bisher gab es nur wenige Angebote, die auf die Anforderungen der mittlerweile Mitte 50-Jährigen zugeschnitten waren – jetzt erhalten sie mit Deutschlands erstem ambulanten Zentrum für contergangeschädigte Menschen in der Nümbrechter Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik eine spezialisierte medizinische Anlaufstelle.

2. 5. 2017
<   «   1 - 2 - 3

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg