31. Mai 2017 - Heute ist Welt MS Tag

Der diesjährige Welt MS Tag steht unter dem Motto "Alles geht, aber eben nur anders...."
Expertenvorträge, Benefizkonzerte,Spendenläufe, Tanz-Events, Ausstellungen und Filmvorführungen:
Der Welt MS Tag bietet rund um den 31. Mai 2017 in den 16 DMSG-Landesverbänden, Kontaktgruppen und MS-Kliniken zahlreiche Gelegenheiten, über Multiple Sklerose aufzuklären, Vorurteile auszuräumen, sich über neue Therapien zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und aufzuzeigen, in welchen Bereichen Menschen mit MS im Alltag auf Hindernisse stoßen.

31. 5. 2017

Theresienklinik investiert in eine umweltbewusste Zukunft

Die neue Photovoltaikanlage sorgt seit kurzem für ein neues Erscheinungsbild in der Theresienklinik.  Umweltressourcen schonen und die Gesundheit von Menschen erhalten sind zwei wichtige Aspekte, die für die Klinik gut vereinbar sind.

31. 5. 2017

Mutter-/Vater-Kind-Kuren wirken nachhaltig

Haushalt, Kinder, Job – eine Familie zu managen kostet viel Ener-gie. Kommen dann noch Krisen wie eine Trennung dazu, geraten Eltern nicht selten an die Grenzen der Belastbarkeit. In solchen Fällen kann eine Mutter- oder Vater-Kind-Kur helfen, wieder in Balance zu kommen.

30. 5. 2017

Ärzte-Symposium war ein voller Erfolg

Groß war die Zahl der Teilnehmer, die zum zweitägigen Ärzte-Symposium ins Reha- und Präventionszentrum nach Bad Bocklet kamen. So konnten annähernd 100 Kollegen aus der Region von der wissenschaftlichen Tagungsleitung, Frau Prof. Dr. Monika Reuss-Borst begrüßt werden.
Das große Interesse an der Veranstaltung überrascht nicht, waren in diesem Jahr die Volkskrankheiten Rheuma und Arthrose Themenschwerpunkt, Diagnosen, mit denen sich jeder Arzt in Klinik und Praxis tagtäglich beschäftigen muss.

29. 5. 2017

Strand-Feeling, Frische-Kicks und Urlaubsträume

Große Sonderaktion „SommerSauna“ in der Obermain Therme
Ab 1. Juni kehrt in der Obermain Therme Bad Staffelstein mit Macht der Sommer ein. Die kultige Sommer-Sonderaktion „SommerSauna“ lockt drei Monate lang, also bis Ende August, wieder mit jeder Menge Attraktionen für unbeschwertes Sommervergnügen. Das bunte Programm drinnen und draußen bietet alles, was den Sommer erst so richtig schön macht und echtes Urlaubs-Feeling vermittelt.

24. 5. 2017

Studie: maßgeschneidertes Training erfolgreich gegen Fatigue bei Brustkrebs

Nicht jedes Sportprogramm hilft Brustkrebs-Patientinnen gleichermaßen gut, um nach der schweren Erkrankung langfristig wieder auf die Beine zu kommen. Gegen die Spätfolge „Fatigue-Syndrom“ wirkt am besten ein maßgeschneidertes,  individuell angepasstes Trainingsprogramm. Wer auf diese Weise zu mehr Bewegung motiviert wird, bleibt zudem länger aktiv als bei einer Standard-Reha und verbessert generell seine Lebensqualität. Das konnte jetzt eine klinische Studie unter der Leitung der Onkologin Prof. Dr. Monika Reuss-Borst nachweisen. Nur personalisiertes Training motiviert Brustkrebs-Patientinnen wirklich langfristig zu einem aktiveren und gesünderen Lebensstil.

23. 5. 2017

Gesundheitstag am 18.06.2017 ab 13:00 Uhr im PASSAUER WOLF Nittenau

Am 18.06.2017 von 13:00 bis 17:00 Uhr findet der 15. Gesundheits- und Diabetikertag im PASSAUER WOLF Nittenau statt. Besucher aus der Region sind dazu eingeladen, die Gesundheit in den Blick zu nehmen. Aktionsstände sowie ein umfangreiches Vortragsprogramm ermöglichen den Besuchern, sich zu Themen wie Schlaganfallrehabilitation, Diabetes mellitus u.v.m. zu informieren.

23. 5. 2017

Benefizfußballturnier des Hegau-Jugendwerks

Die Top Vier der Region beim Benefizfußballturnier des Hegau-Jugendwerks
Auch im verflixten siebten Jahr wird es ein Benefizfußballturnier zu Gunsten des Hegau-Jugendwerks (HJW) geben. Am 14. Juli geben sich die vier besten Fußballvereine der Region ein sportliches Stelldichein auf dem Platz des SV Gailingen.

22. 5. 2017

Mehr Platz für die Gesundheit

Spatenstich in der Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand – Staatssekretär Dr. Stefan Rudolph lobt: „Deutliches Signal für Usedom“
Gerade Eltern und Kindern benötigen bei außergewöhnlichen Belastungen kompetente Hilfe. Genau dafür erweitert die Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand jetzt ihre Kapazitäten für Mutter-Vater-Kind-Vorsorgemaßnahmen. Am Mittwoch, 17. Mai, vollzogen Vertreter der Johannesbad Gruppe gemeinsam mit Staatssekretär Dr. Stefan Rudolph aus dem mecklenburgisch-vorpommerschen Gesundheitsministerium sowie Ulrich Hahn, Bürgermeister der Gemeinde Loddin, den ersten Spatenstich für einen Neubau. Dort entstehen 14 neue Appartements für die Patienten.

18. 5. 2017

„Frühling in uns selber schaffen“ – Wie Sie Ihre Kräfte nutzen können

Kostenloser Vortrag am 22. Mai 2017 um 19 Uhr im Zentrum für seelische Gesundheit in Bremen zum Thema "Ressoursen - Was gibt mir die Kraft Leben und Arbeit zu meistern?"
Der ca. einstündige Vortrag beinhaltet neben dem theoretischen auch einen praktischen Teil. „Wir werden mit Übungen unsere jeweiligen persönlichen Kraftquellen aufdecken und unsere innere Sonne aufgehen lassen. Wenn ich Frühling in mir selber schaffe, kann ich auch bei Nieselwetter meine Ressourcen aktivieren und mich gut fühlen“, gibt Oberarzt Dr. Günter Kersting eine Vorschau auf den Abend.

18. 5. 2017
1 - 2 - 3   »   >

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg