Wege zur Kontinenz - 14. Ronsdorfer Gesundheitsgespräch

Harninkontinenz trifft Männer häufig nach Operationen an der Prostata. Frauen leiden nach verschiedenen Erkrankungen an Belastungsinkontinenz oder nach Chemotherapien an Dranginkontinenz. Im Rahmen des Ronsdorfer Gesundheitsgespräches in der HELIOS Klinik Bergisch-Land informieren Experten am Mittwoch, dem 3. Mai, in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr, zum Thema "Wege zur Kontinenz". Die Veranstaltung findet im großen Vortragsraum der Klinik, Im Saalscheid 5, statt. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich.

27. 4. 2017

Neuer Verwaltungsdirektor im NZN

Philipp Herzog ist neuer Verwaltungsdirektor des Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen in Bad Essen. Er tritt die Nachfolge von Hans-Jörg Kohorst an. 
Am 2. Mai beginnt Philipp Herzog seine Tätigkeit als neuer Verwaltungsdirektor im Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen. Der 30-jährige gelernte Bankkaufmann hat an der Hochschule Osnabrück Betriebswirtschaftslehre im Gesundheitswesen studiert und im Anschluss ein Traineeprogramm bei der AMEOS Gruppe durchlaufen.

26. 4. 2017

Bewährte Therapien und neueste Erkenntnisse bei MS

Erfolgreiche Rehaprogramme mit Schmerztherapie, Hippotherapie und therapeutischem Klettern
Im Fokus des diesjährigen MS-Forums im Medical Park Loipl standen die vielfältigen Therapieverfahren der autoimmun bedingten Erkrankung Multiple Sklerose. Vertreter aus Fachkreisen, darunter Dr. Jochen Quintern, leitender Oberarzt der Klinik, informierten Betroffene, Angehörige und Experten über Einflussfaktoren, alternative Therapiemöglichkeiten und erzielte Erfolge im Bereich Multiple Sklerose.

26. 4. 2017

Am 5. Mai ist Welt-Händehygienetag

Im PASSAUER WOLF finden anlässlich des Welt-Händehygienetages, der von der WHO initiiert wurde, Sensibilisierungsaktionen für Mitarbeiter, Patienten und Angehörige statt. Anlässlich des Welt-Händehygienetages, dürfen auch Patienten und deren Besucher im PASSAUER WOLF in Nittenau testen, ob sie die Hände richtig desinfizieren. Denn in medizinischen Einrichtungen ist die Mithilfe aller gefragt, um Patienten vor Infektionen zu schützen.

25. 4. 2017

Die Zukunft beginnt jetzt

Am 12. Mai um 19.30 Uhr kommt auf Einladung des Hegau-Jugendwerks der Zukunftsforscher Dr. Ulrich Eberl nach Gailingen. Er schildert in seinem Vortrag anschaulich und präzise die wichtigsten technischen Trends bis 2050 und insbesondere die faszinierenden Entwicklungen auf dem Gebiet, das den Kern unseres Selbstverständnisses trifft: die menschliche Intelligenz. Dr. Ulrich Eberl ist einer der bekanntesten Wissenschafts- und Technikjournalisten Deutschlands.

25. 4. 2017

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg

Am 28. April 2017 ist Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz - in gesunde Arbeit zu investieren ist nicht nur eine Frage sozialer Verantwortung, es ist auch ein wirtschaftliches Muss. Denn Unternehmen und Beschäftigte profitieren gleichermaßen von Investitionen in den Arbeitsschutz und die Gesundheit.
Gesundheitszentrum Federsee bietet umfassendes Programm im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

20. 4. 2017

Hilfe für Contergan-Betroffene

In der Nümbrechter Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik eröffnet NRWs erstes medizinisches Schwerpunktzentrum für Contergan-Betroffene.
Chronische Nacken- oder Kreuzschmerzen, Knie- oder Hüftprobleme und psychische Belastungen – 2015 wies Prof. Dr. Klaus M. Peters, Chefarzt Orthopädie Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik, in seiner vom Landeszentrum Gesundheit NRW in Auftrag gegebene Contergan-Querschnittstudie nach, dass contergangeschädigte Menschen vermehrt unter Folgeschäden leiden.

20. 4. 2017

Jetzt werden Mamas und Papas verwöhnt

Mutter- und Vatertags-Specials in der Obermain Therme
Mit viel Musik aus dem nostalgischen Musical „My fair Lady“, luxuriösen Verwöhn-Momenten und frühlingsleichten Leckereien feiert die Obermain Therme alle Mamis anlässlich des Muttertags und am Vatertag feiert dann die Männerwelt bei Gratis-Bratwürsten.

18. 4. 2017

Lesung und Jubiläumsfeier Klinik Möhnesee

Wie sieht das gute Leben aus? Reicht es, wenn der Einzelne Fahrrad fährt und regional einkauft? Oder braucht es eine nachhaltige Politik; Fairtrade- statt Freihandelsabkommen? Wer sich für diese Fragen interessiert, ist herzlich zur Lesung und Jubiläumsfeier am 20. April eingeladen

13. 4. 2017

Hegau-Jugendwerk freut sich über neuen Platz der Begegnung

Allen Grund zur Freude hatten die Mitarbeiter, Patienten und deren Angehörige im Hegau-Jugendwerk (HJW): Der neue „Platz der Begegnung“, der mit Hilfe des Fördervereins sowie Sach- und Geldspenden realisiert werden konnte, wurde am 7. April mit einem zwanglosen Fest und bei sommerlichen Ambiente eingeweiht.

12. 4. 2017
1 - 2   »   >

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg