Zurück zur Übersicht

MEDIAN Klinik Burg Landshut

Bernkastel-Kues

Rehabilitationsklinik für
I. Neurologie
II. Psychosomatik u. Psychiatrie

Kontakt

MEDIAN REHA-Zentrum Bernkastel-Kues MEDIAN Klinik Burg Landshut
Kueser Plateau
54470 Bernkastel-Kues

Tel: 06531 92-0
Fax: 06531 92-5890

verwaltung.bernkastel@median-kliniken.de
www.median-kliniken.de
IK-Nr.: 260720261


Träger

REHA Ges. für Rehabilitation mbH

Ärztliche Verantwortung

I. Dr. med. M. Sc. Markus Leisse
Ärztl. Direktor der Klinik Burg Landshut
Lt. Arzt der Abteilung für Neurologie
FA für Neurologie
II. Dr. med. Dipl. Psych. Harald Hettinger
FA für Psychiatrie u. Psychotherapie
FA für Neurologie
FA für Psychotherapeutische Medizin

Indikation

  • Neurologische Erkrankungen
  • Neurotische Störungen, Belastungsstörungen und somatoforme Störungen, Verhaltensauffälligkeiten b. körperl. Störungen, Persönlichkeits- u. Verhaltensstörungen, Schizotype u. affektive Störungen
  • Neurologische Psychosomatik inkl. chronischer Tinnitus, chronische Kopfschmerzen und Schwindelsymptomatik

Leistungen

Neurologie: Reha-Maßn. (stat.+teilstat.+ambul.) Psychosomatik: Reha-Maßnahmen (stationär)

Anschlussheilbehandlung (AHB)
Anschlussrehabilitation (AR)

Neurologie: Neurologische Krankheiten einschl. Z. n. OP am ZNS, Schwerpunkt: Hirngefäßprozesse, Schädeltraumata, MS, M. Parkinson, Epilepsie

Diagnostik

EEG u. EMG, NLG, Magnetstimulation, evoz. Potentiale, Doppler d. intra- u. extracran. Gefäße und Duplex, EKG und Bandspeicher, Röntgen (nicht invasiv), chem. Labor, endoskopische Dysphagie (Schluckstörung), neuropsychologisches Labor (Diagnostik von Hirnleistungsfunktionen/ Hemianopsie)

Therapie

Krankengymnastik, Ergotherapie, Sprachtherapie, facio-orales Training, Hirnleistungstraining, physikalische Therapie, Sporttherapie, Schwimmen, Bewegungbad, Sozialarbeit, Diätberatung, Einzel- u. Gruppenpsychotherapie, Tiefenpsychologische u./o. Verhaltenstherapie, indikat. Gruppen m. Training sozialer Kompetenz- u. Stressbewältigungstraining, verhaltensmed. Tinnitusgruppe, Schwindeltraining, Kunst-/Gestalttherapie, Interakt. Bewegungstherapie, Körperwahrnehmungstraining, Diabetes-Schulungszentrum, Armlabor

Sondereinrichtungen

Konsiliartätigkeit mit den benachbarten Kliniken

Ausstattung

Bettenanzahl: 135
f. neurologische Frühreha u. 6 Behandlungsplätze f. Apalliker. Psychosomatische Abteilung 38 Betten. Teilweise behindertengerecht. Alle Zimmer mit DU/WC, Durchwahltelefon, Farb-TV

Reservierungsservice


Telefon: 06531 92-1900, Fax: 06531 92-1910

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Rentenversicherung, Krankenversicherung, Berufsgenossenschaft, Beihilfe

Zertifikate


Bitte fordern Sie unser Infomaterial an!

Zurück zur Übersicht

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg