SUCHE NACH KURORTEN






 
 
 

Bad Schandau

Bad Schandauer Kur- und Tourismus GmbH
Markt 12
01814 Bad Schandauer Kur- und Tourismus GmbH
Tel.: 035022 900-30
Fax : 035022 900-34
www.bad-schandau.de
info@bad-schandau.de
Einwohnerzahl: 3.000

lokale infos

Heilanzeigen

Erschöpfungszustände. Grundfunktionsstörungen. Konditionierung. Orthopädische Erkrankungen, besonders Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen (Verschleißerkrankungen). Chronische Beschwerden am gesamten Stütz- und Bewegungssystem, Übergewicht, chronische Kopf- oder Rückenschmerzen, chronische Beschwerden an den Gelenken, Weichteilrheumatismus. Zustände nach orthopädischen Operationen, insbesondere Endoprothesenimplantationen. Unfallchirurgische Operationen und traumatische Folgezustände, Trophikstörungen, Zustände nach peripheren neurochirurgischen Eingriffen, Nachbehandlungen von Operationen an der Wirbelsäule und Frakturen, Schmerzzustände nach Unfällen oder Verletzungen, Osteoporose. Magen-Darmerkrankungen, Lebererkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Herz-Kreislauferkrankungen (Schwerpunkt: Fettsucht und sonstige Formen der Überernährung, Diabetes mellitus, Hypertonie, Fettstoffwechselstörungen, Fettleber, chronische Leberentzündungen, Magenfunktionsstörungen, Magengeschwüre, chronisch entzündliche Darmerkrankungen), Gefäß- und Venenerkrankungen.

Ergänzende Therapieformen

Bewegungsbäder, Medizinische Bäder, Krankengymnastik, Kurmittelhaus "Schrammsteinbad"

Spezielle Therapieformen

Kneippsche Anwendungen

Kureinrichtung

Hallenschwimmbad, Kneipp-Gesundheitszentrum, Physiotherapeutische Einrichtungen, Bewegungsbad, 120 km gut begehbares und markiertes Wanderwegenetz, Radwanderweg, Naturlehrpfad, Terrainkurwegenetz, Kurpark, Toskana-Therme, Beachvolleyplatz, Klettergarten

Medizinische Versorgung

fünf Fachärzte, drei Allgemeinärzte, drei Zahnärzte, ein Frauenarzt

Lage/Kima

An der Mündung der Kirnitzsch in die Elbe inmitten der sächsischen Schweiz des Landschaftsschutzgebietes "Sächsische Schweiz". Touristisches Zentrum des Elbsandsteingebirges. Bizarre Felskulisse, Tafelberge, große Lösebenen, romantische Schluchten und Täler. Grenzgebiet zur Tschechischen Republik.

Verkehrsverbindungen

Mit der Bahn: Zielbahnhof Dresden, dann mit der S-Bahn nach Bad Schandau Mit dem Auto: A 4, A 17 oder A 13 nach Pirna, danach Bundesstraße 172 Flugzeug: Zielflughafen Dresden

Falkenstein-Klinik

Bad Schandau
Ostrauer Ring 35
01814 Bad Schandau
Tel.: 035022 45-0
Fax: 035022 45-950

Kirnitzschtal-Klinik

Bad Schandau
Kirnitzschtalstr. 6
01814 Bad Schandau
Tel.: 035022 47-0
Fax: 035022 43359

<< Zur Übersicht

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg