SUCHE NACH KURORTEN






 
 
 

Bad Homburg v. d. Höhe

Tourist Info + Service im Kurhaus
Louisenstr. 58
61348 Tourist Info + Service im Kurhaus
Tel.: 06172 178-3710
Fax : 06172 178-3719
www.bad-homburg-tourismus.de
tourist-info@kuk.bad-homburg.de
Einwohnerzahl: 53.000
Allgemeine Informationen und Unterkunftsvermittlung

Tourist Info + Service im Kurhaus
Louisenstr. 58
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon: 06172 178-110

lokale infos

Heilanzeigen

Herz- und Kreislauferkrankungen, Rheumatische Erkrankungen, Magen-, Darm-, Leber- und Gallenerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen. Hauterkrankungen

Ortsgebundene Therapieformen

Bade- und Trinkkuren mit Natrium-Chlorid-Säuerlingen, thermaler Natrium-Calcium-Chlorid-Hydrogencarbonat-Säuerling

Ergänzende Therapieformen

Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Heilton- packungen, Trinkkur, Massagen in den verschiedenen Formen, Fußreflexzonenmassage, manuelle Lymphdrainage

Spezielle Therapieformen

Indikationen: Alle inneren Krankheiten (speziell Gastroenterologie, Stoffwechsel, Diabetes), orthopädische Erkrankungen und Zustand nach Operationen und Unfallfolgen an den Bewegungsorganen, bösartige Geschwulsterkrankungen und maligne Systemerkrankungen, psychosomatische Erkrankungen, psychovegetative Syndrome

Kureinrichtung

Therapie im Kaiser-Wilhelms Bad, Day Spa Kur-Royal im "Kaiser-Wilhelms-Bad", Thermalbad "Taunus Therme", Kurhaus, 44 ha großer Kurpark mit Liegewiese, markierte Terrainkurwege und Wanderwege

Medizinische Versorgung

Badeärzte (Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Gynäkologie, Orthopädie)

Lage/Kima

Bad Homburg v. d. Höhe ist die über 1.200 Jahre alte Residenzstadt der Landgrafen von Hessen-Homburg im Herzen Deutschlands. Der Charme der Stadt wird geprägt durch das dominierende Landgrafenschloss, die romantische Altstadt und die gepflegten, weitläufigen Kuranlagen und Parks. Bad Homburg v. d. Höhe bietet mit einer Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés ein fast südliches Ambiente und für eine Kurstadt ungewöhnlich jugendliches Flair. In einer Höhenlage von 137 bis 250 m ü. d. M. herrscht ein mildes Gebirgsklima.

Verkehrsverbindungen

Mit dem Auto: Strecke Mannheim/Heidelberg - Kassel A 5: Ausfahrt Bad Homburg. A3 aus Richtung Köln am Frankfurter Kreuz auf die A5 Richtung Kassel, aus Richtung Würzburg am Offenbacher Kreuz auf die A661 Richtung Bad Homburg, Ausfahrt Bad Homburg. Mit dem Zug: Vom Hauptbahnhof Frankfurt M. mit der S 5 (Richtung Friedrichsdorf) oder der U 2 (Bad Homburg - Gonzenheim)

Sehenswürdigkeiten

Wer eintaucht in die Welten der Kurstadt, findet Spannendes und Entspannendes an vielen Orten: im luxuriösen Day Spa „Kur- Royal“, in der Taunus Therme, im exklusiven Fitnesscenter „Kur-Royal Aktiv“ oder beim Golfen auf dem ersten Golfplatz Deutschlands im Kurpark. Geschmackvoll lässt sich die Zeit in den Restaurants, Cafés und Bars verbringen. Einkaufen mit Stil heißt es in der Louisenstraße und ihren malerischen Nebenstraßen. Und in der eleganten Atmosphäre der Spielbank Bad Homburg, der "Mutter von Monte Carlo", ist das Glück zu Hause.

Von Frankfurt sind diese Erlebniswelten in nur 15 Minuten zu erreichen.

Bad Homburg v. d. Höhe, Hessen

Innere Medizin, Onkologie, Hämatologie/Onkologie, Psychoonkologie, Psychosomatik

Bad Homburg v. d. Höhe, Hessen

Rehabilitationsklinik (AHB/AR) für
Orthopädie und Psychosomatik

Bad Homburg v. d. Höhe, Hessen

Abteilung für neurologische Rehabilitation
Abteilung für orthopädische und internistisch-rheumatologische Rehabilitation

Ambulante Reha Main Tain

Bad Homburg v. d. Höhe
Thomasstr. 10 - 12
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel.: 06172 928726

Klinik Dr. Baumstark

Bad Homburg v. d. Höhe
Viktoriaweg 18
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel.: 06172 407-0
Fax: 06172 86413

<< Zur Übersicht

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg