SUCHE NACH KURORTEN






 
 
 

Bad Bevensen

Bad Bevensen Marketing GmbH
Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen Marketing GmbH
Tel.: 05821 57-0
Fax : 05821 57-66
www.bad-bevensen-tourismus.de
bbm@bad-bevensen.de
Einwohnerzahl: 8.900
Bettenzahl: 4.100

lokale infos

Heilanzeigen

Rheumatische Erkrankungen (degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke, chron. Polyarthritis, Arthrosen), Erkrankungen der Atmungsorgane, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, vegetative Regulationsstörungen, allgemeine Erschöpfungszustände, Herzkrankheiten

Ortsgebundene Therapieformen

Jod-Sole-Bewegungsbäder, Jod-Sole-Ultraschall- Einzelinhalationen

Ergänzende Therapieformen

Ergänzende Maßnahmen der Physikalischen Therapie wie Stanger-, Sauerstoff- und Luftperlbäder, Fango- packungen, Moorwarmpackungen, Atemgymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Sauna, Streckbehandlung/Extensionen, Bindegewebsmassagen/Reflexzonenmassagen, Lymphdrainage, Unterwasserdruckstrahlmassagen, Chirogymnastik, Krankengymnastik, Kryotherapie, Elektrotherapie, Bewegungsübungen im Bewegungsbad, Akupunktmassage

Kureinrichtung

Kurzentrum mit Kurhaus und Veranstaltungssälen, Kurmittelhaus, Jod-Sole-Hallenbewegungsbad 32° C, zwei Thermal-Jod-Sole-Therapiebecken 34° C, zwei Thermal-Jod-Sole-Freibäder 32° C mit Strömungskanal zum Gegenschwimmen, Massagedüsen, Nackenduschen etc. - ganzjährig geöffnet, Balneum - römisch-finnische Saunalandschaft mit zwei Soledampfräumen, ein Heißluftraum im Sinne einer Sauna, zwei Sanarien und drei Blockhaussaunen im Saunagarten sowie einem neuen Spa- & Vitalcenter mit vielfältigen Wellnessangeboten, Wassertretanlage, Kurpark mit Musikmuschel, mit tägl. Kurkonzerten, Wandelhalle, Rad- und Wanderwege, Waldsportpfad, drei Nordic-Walking-Rundkurse, Hochseilkletteranlage

Medizinische Versorgung

30 Ärzte davon sechs Badeärzte mit den Fachrichtungen: Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie, Nephrologie, Rheumatologie, Augenheilkunde, Allgemeinmedizin, Radiologie; neun Zahnärzte; Gynäkologie, Gefäßerkrankungen, Physikalische Medizin, Chirurgie

Lage/Kima

In einer Hügellandschaft der östlichen Lüneburger Heide, im Tal der Ilmenau 25 - 70 m ü. d. M., umgeben von ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern. Maritime wie auch kontinentale Klimaeinflüsse schaffen günstige bioklimatische Bedingungen. Mildes Reizklima mit schonenden Komponenten.

Verkehrsverbindungen

Mit der Bahn: Station an der Hauptstrecke Hamburg-Hannover Mit dem Auto: 4 km von der B4 zwischen Uelzen und Lüneburg gelegen, Anschlüsse an A7, A2 und A250

Bad Bevensen, Niedersachsen

Integriertes Herzzentrum, angiologisch-kardiologische Rehabilitationsklinik

<< Zur Übersicht

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg