KRANKHEITSBILDER

Konkrete medizinische Informationen bei Gesundheitsproblemen von Akne bis Zahnschmerzen; deren Ursachen und Möglichkeiten der Vorbeugung. Alle Beiträge werden von Ärzten oder Apothekern erstellt und patientengerecht aufbereitet.




 
 
 

Vorhofflimmern

 

Vorhofflimmern zählt zu den Herzrhythmusstörungen. Zwar bleibt Vorhofflimmern häufig unbemerkt, gefährlich ist es aber dennoch: Vorhofflimmern begünstigt die Bildung von Blutgerinnseln, die vom Herzen zum Kopf wandern können und so einen Schlaganfall verursachen. Das Risiko für Vorhofflimmern steigt mit zunehmenden Alter. Untersuchungen zufolge sind etwa 10 Prozent aller Menschen im Alter von über 80 Jahren von Vorhofflimmern betroffen. Rechtzeitig erkannt, kann diese Herzrhythmusstörung in der Regel gut behandelt werden.

 

Symptome

  • stolpernder oder rasender Herzschlag
  • Atemnot
  • Brustschmerzen
  • Schwindel
  • Müdigkeit

 

Besonderheit: Viele Menschen mit Vorhofflimmern bemerken es nicht.

 

Ursachen

  • Fehlfunktion der sogenannten Erregungsleitungen, die den Herzrhythmus steuern
  • Ausgelöst durch Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Schilddrüsenüberfunktion
  • Erkrankungen des Herzens oder OP-Folgen nach Herzinfarkt
  • übermäßiger Alkoholgenuss
  • fettes Essen
  • Stress

 

Therapie

  • gegebenenfalls Behandlung der auslösenden Grunderkrankung
  • medikamentöse Therapie mit blutverdünnenden Medikamenten zur Vermeidung eines Schlaganfalls
  • Medikamente, die den Herzrhythmus stabilisieren oder wiederherstellen
  • in schweren Fällen oder bein Nichtverträglichkeit von Medikamenten operative Verfahren wie Stromschläge mittels Defibrillator, Verödung von überaktiven Erregungszentren oder Verschluss des Vorhofohres.

 

 

Vorhofflimmern vorbeugen

  • regelmäßige ärztliche Kontrolle, vor allem bei Herzerkrankungen, Schilddrüsenüberfunktion oder Bluthochdruck
  • nicht rauchen
  • Alkohol nur in sehr geringen Maßen
  • ausreichend Bewegung
  • fettarme Ernährung.

 

Ausführliche Informationen über Vorhofflimmern und die Behandlung von Vorhofflimmern finden Sie auf "meine-gesundheit.de"

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7   »   >

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg