KRANKHEITSBILDER

Konkrete medizinische Informationen bei Gesundheitsproblemen von Akne bis Zahnschmerzen; deren Ursachen und Möglichkeiten der Vorbeugung. Alle Beiträge werden von Ärzten oder Apothekern erstellt und patientengerecht aufbereitet.




 
 
 

Akute Pankreatitis

 

Bei einer akuten Pankreatitis ist die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) entzündlich verändert. Neben der akuten gibt es auch noch eine chronische Verlaufsform. Die akute Pankreatitis beginnt meist plötzlich, mit extremen, gürtelförmigen Oberbauchschmerzen. Je nach Ursache kommen noch andere Symptome hinzu. Die Therapie einer akuten Pankreatitis erfolgt meist in der Klinik, da der Verlauf sehr schwerwiegend sein kann.

 

 Symptome:

  • plötzlicher, gürtelförmig auftretender, stärkster Oberbauchschmerz, der in den Rücken – manchmal auch in die Brust - ausstrahlt
  • prallelastischer Gummibauch
  • Gelbfärbung der Haut und Schleimhaut, oft mit Juckreiz
  • Dunkler Urin und heller Stuhl
  • Fieber, Übelkeit und Erbrechen
  • Diabetes mellitus.

 

Ursachen:

  • am häufigsten Gallenwegserkrankungen, z. B. Gallensteine
  • übermäßiger Alkoholgenuss und Rauchen
  • Medikamente, Drogen
  • Infektionen mit Bakterien, Viren und Würmern
  • genetische Komponente wahrscheinlich.

 

Therapie der akuten Pankreatitis

  • erfolgt in einer Klinik
  • absolute Nahrungskarenz und künstliche Ernährung
  • Schmerzmittel
  • Ursache (wie Gallensteine) und Entzündungsherde entfernen
  • Insulingabe und Nahrungsumstellung.

 

Wann zum Arzt?

  • bei starken Oberbauchbeschwerden, Gelbfärbung von Haut und Schleimhaut sowie Fieber.

 

Ausführliche Informationen zu akuter Pankreatitis finden Sie auf "meine-gesundheit.de"

 

1 - 2   »   >

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg