KRANKHEITSBILDER

Konkrete medizinische Informationen bei Gesundheitsproblemen von Akne bis Zahnschmerzen; deren Ursachen und Möglichkeiten der Vorbeugung. Alle Beiträge werden von Ärzten oder Apothekern erstellt und patientengerecht aufbereitet.




 
 
 

Narben

 

Narben sind jedem Menschen ein Begriff. Nicht nur im sprichwörtlichen Sinne sind Narben die Folge einer Verletzung. Das kann ein harmloser Schnitt durch einen Papierstreifen sein, aber auch eine Operation. Vor allem große Narben verursachen mitunter medizinische Probleme, die eine Narbenbehandlung erfordern. In den meisten Fällen werden Narben aber aus kosmetischen Gründen behandelt.

 

Symptome

  • Narben sind häufig weiß oder glänzend, manchmal wulstig oder dellenförmig eingesunken
  • mitunter Schmerzen oder Juckreiz
  • überschießende Narbenbildung (Kelloidnarben)
  • unzureichende Narbenbildung und fehlender Wundschluss

 

Ursachen

  • Verletzungen (Schnitt- und Schürfwunden)
  • Verbrennungen
  • Verätzungen
  • Operationen
  • Impfungen
  • Hauterkrankungen, z.B. Akne

 

Behandlung

  • medizinische Behandlung bei Narbenbrüchen oder Beschwerden (wucherndes Gewebe)
    • operativer Eingriff je nach Art der Beschwerden
  • kosmetische Narbenbehandlung
    • chemisches oder mechanisches Abschleifen
    • Auffüllen von dellenförmigen Narben
  • bei Kelloidnarben
    • mit Skalpell oder chirurgisch abtragen
    • Silikon- und Druckbehandlung
    • Kortison-Therapie mit Einspritzen von kleinsten Kortison-Kristallen ins Narbengewebe
    • Kryo- und Vereisungstherapie mit flüssigem Stickstoff
  • bei unzureichender oder fehlender Narbenbildung
    • Hydrokolloidverbände
    • Schwamm-Saug-Systeme (Vakuumtherapie)
    • chirurgische Entfernung von abgestorbenen Gewebsresten
    • Madentherapie
    • plastisch-rekonstruktive Maßnahmen (Hauttransplantation und Hautlappenplastik)

 

Vorbeugung und Selbsthilfe

  • auf gute Wundheilung und Narbenpflege achten
  • Wunden ausreichend schützen und ggf. desinfizieren
  • Schorf nicht abkratzen
  • keine großen Anstrengungen bei großen Narben
  • keine Sonnenbäder oder Solarienbesuche während der Wundheilung

 

Wann zum Arzt

  • bei auffälligen Narbenveränderungen, fehlender Wundheilung oder Schmerzen

 

Weitere Informationen über Narben und die Behandlung von Narben finden Sie auf "meine-gesundheit.de"

Silberberg Klinik

Bodenmais
Rechensöldenweg 8-10
94249 Bodenmais
Tel.: 09924 771-0
Fax : 09924 771-499
1

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg