KRANKHEITSBILDER

Konkrete medizinische Informationen bei Gesundheitsproblemen von Akne bis Zahnschmerzen; deren Ursachen und Möglichkeiten der Vorbeugung. Alle Beiträge werden von Ärzten oder Apothekern erstellt und patientengerecht aufbereitet.




 
 
 

Erste Regel

 

Die erste Regel setzt üblicherweise zwischen dem 10. Und 16. Lebensjahr ein. Nach der ersten Blutung pendelt sich der weibliche Zyklus in etwa auf 28 Tage ein. In einem Zyklus oder einer Periode warten Eizellen in der Gebärmutter auf ihre mögliche Befruchtung durch männliche Samenzellen. Bleibt diese aus, wird die eigens dafür vorbereitete Gebärmutterschleimhaut ausgestoßen. Das erfolgt als dickliche Blutung mit Schleim und Gewebsfetzchen. Um die Blutung aufzufangen, werden hauptsächlich Binden und Tampons, seltener auch Menstruationstasse, genommen. Die monatliche Regelblutung hält bei gesunden Frauen bis zu den Wechseljahren an.

 

Beginn der ersten Regel

  • zwischen 10 und 16 Jahren je nach Entwicklungstempo; häufig im 12. und 13. Lebensjahr

 

Anzeichen der ersten Regel

  • milchig-weißer Ausfluss
  • bräunliche Flecke im Slip (Schmierblutungen)
  • Brustspannen und Spannen im Unterleib
  • Pickel, vermehrtes Schwitzen

 

Hygienemaßnahmen

  • Binden, vor allem bei der ersten Blutung
  • Tampons (insbesondere für sportliche Frauen geeignet)
  • alternativ Menstruationstasse
  • kein Zellstoff, Toilettenpapier oder Watte

 

Wann zum Arzt?

  • Wenn die erste Regel mit 16 Jahren noch nicht eingetreten ist

 

Ablauf des ersten Frauenarztbesuches

  • Gespräch und gynäkologische Untersuchung
  • Vaginal-Ultraschall oder Ultraschall über die Bauchdecke
  • Tastuntersuchung der Brust
  • Aufklärung über den ersten Geschlechtsverkehr und die Verhütung

 

Ausführliche Informationen über Erste Regel und "Das erste Mal beim Frauenarzt"  finden Sie bei "meine-gesundheit.de"

 

Bad Waldsee, Baden-Württemberg

Tel: 07524 94-1105 Zimmerdisposition
Fax: 07524 94-1129
info@waldsee-therme.de
www.rehakliniken-waldsee.de

ACURA Rhön-Klinik Gersfeld

Gersfeld (Rhön)
Fritz-Stamer-Str. 9
36129 Gersfeld (Rhön)
Tel.: 06654 15-0
Fax : 06654 15-399
1

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg