KRANKHEITSBILDER

Konkrete medizinische Informationen bei Gesundheitsproblemen von Akne bis Zahnschmerzen; deren Ursachen und Möglichkeiten der Vorbeugung. Alle Beiträge werden von Ärzten oder Apothekern erstellt und patientengerecht aufbereitet.




 
 
 

Epilepsie

 

Von Epilepsie sprechen Mediziner, wenn epileptische Anfälle wiederholt auftreten. Dabei können epileptische Anfälle sehr verschieden sein. Das reicht von einem kurzen, kaum wahrnehmbaren, Abwesend-Sein bis zu den allgemein als epileptischen Anfall bekannten heftigen Zuckungen. Verursacht werden epileptische Anfälle durch ein – so die umgangssprachliche Bezeichnung – Gewitter an Impulsen aus krankhaft veränderten Hirnbereichen.

 

Symptome

  •     epileptische Anfälle, die sehr verschieden sein können

 

Ursachen

  •     krankhafte Veränderung im Gehirn, die zu einer plötzlichen Entladung von Nervenzellen führt
  •     jede Hirnerkrankung kann eine Epilepsie bedingen, ebenfalls Störungen in der Hirnentwicklung, Geburtskomplikationen wie Sauerstoffmangel oder Stoffwechselstörungen

 

Auslöser

  • Hirnverletzungen oder Hirnerkrankungen
  • Drogenentzug
  • Tumoren
  • Vergiftungen
  • Fieber
  • Stroboskopblitze

 

Behandlung

  • medikamentöse mit Behandlung mit Antiepileptika wie Carbamazepin, Oxcarbazepin, Lamotrigin, Phenytoin oder Valproinsäure
  • hirnchirurgische Eingriffe
  • Durchtrennung von Nervenbahnen
  • Vagusnerv-Stimulation
  • Psychotherapie
  • Biofeedback
  • Ketogene Diät (reich an Fett und Eiweißen und arm an Kohlehydraten)

 

Selbsthilfe bei Epilepsie

  • Anfallsauslöser wie Stroboskop-Blitze meiden
  • viel schlafen und kein Alkohol

 

Wann zum Arzt

  • bei Aufmerksamkeitspausen, kurzem Wegtreten
  • Fieberkrämpfen
  • deutlichen, nicht unterdrückbaren Zuckungen
  • einem Grand-Mal-Anfall
  • Bewusstlosigkeit oder unerklärbarem Sturz

 

Ausführliche Informationen über "Epilepsie" und die "Behandlung von Epilepsie" lesen Sie auf "meine-gesundheit.de"

 

Bad Harzburg, Niedersachsen

Tel: 05322 790-600
Fax: 05322 790-6600
info@nrz-harz.de
www.nrz-harz.de

Dahme, Schleswig-Holstein

Tel: 04364 47025-0
Fax: 04364 47025-100
www.ak-familienhilfe.de

1 - 2 - 3 - 4 - 5   »   >

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg