Zurück zur Übersicht

Johannesbad Fachklinik Fredeburg

Schmallenberg

Therapie- und Rehabilitationszentrum für Suchterkrankungen

Kontakt

Johannesbad Fachklinik Fredeburg
Zu den drei Buchen 1
57392 Schmallenberg

Tel: 02974 72-0
Fax: 02974 72-3706

info@fachklinik-fredeburg.de
www.fachklinik-fredeburg.de
IK-Nr.: 260590812


Träger

Johannesbad Kliniken Fredeburg GmbH

Ärztliche Verantwortung

Dr. med. Dieter Geyer
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie,
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Facharzt für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie, Rehabilitationswesen,
Suchtmedizin

Indikation

  • Suchterkrankungen

Leistungen

Rehabilitationsmaßnahmen (stationär)

Akutbehandlung (Motivationsbehandlung)

Diagnostik

Psychologische Testdiagnostik, Diagnostik von Folge- und Begleiterkrankungen, Verhaltensdiagnostik, Internistische Diagnostik. Apparative Ausstattung: EKG, Sonographie, Spirometrie, EEG, Rotlichtbestrahlung, Ultraschall, Inhalationstechnik, Sauerstoffnotfallversorgung. Externe fachärztl. Konsiliaruntersuchungen aller Bereiche.

Therapie

Einzelpsychotherapie
Gruppenpsychotherapie
Indikationsgruppen (z. B. Angststörungen)
Teamvollversammlung
Angehörigenarbeit
Gestaltungstherapie
Arbeitstherapie
Training kognitiver Funkionen
Sport- und Bewegungstherapie (z. B. Aggressionsbewältigungs-, Selbstbehauptungs-, Ausdauertraining)
Physiotherapie
Raucherentwöhnung
Ernährungsberatung
Berufsberatung
Klinische Sozialarbeit

Sondereinrichtungen

Besondere Behandlungsangebote:
Kurzzeittherapie u. Behandlung therapieerfahrener Patienten
Motivationsbehandlung
JuniorInnentherapie
SeniorInnentherapie
Therapie für Frauen
Sucht- und Traumabehandlung (PTBS)
Pathologisches Glücksspiel

Ausstattung

Bettenanzahl: 244
Doppelzimmer: 244
Eine Einzelzimmerbelegung ist nach Rücksprache mit der Ärztlichen Leitung möglich. WC, Dusche, Selbstwahltelefon, Balkon, teilweise behindertengerecht

Anmeldung/Reservierung


Frau Werthschulte
Telefon: 02974 72-3705
Fax: 02974 72-3738

Medizinische Abteilung


Dr. med. Dieter Geyer; Sekretariat:
Telefon: 02974 72 -3722

Verträge

Versorgungsvertrag gemäß § 111 SGB V. Sie wird von den Krankenkassen gemäß § 40 Abs. 2 SGB V und von der Deutschen Rentenversicherung gemäß den Bestimmungen des SGB VI belegt.

Kostenträger

Deutschen Rentenversicherung (Bund und regionale Rentenversicherung), gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Beihilfe, Selbstzahler

Zertifikate


Bitte fordern Sie unser Infomaterial an!

Zurück zur Übersicht

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg