Neuer Klinikgeschäftsführer

Neuer Klinikgeschäftsführer - Ron LinkeZum 1. Juli 2017 hat Ron Linke (32) die Stelle des Klinikgeschäftsführers in der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth übernommen. Er wird damit Nachfolger von Sophie Steinberg (30), die sich in den Mutterschutz und Elternzeit verabschiedet.

 

„Ich danke Frau Steinberg für Ihre sehr konstruktive und erfolgreiche Arbeit in der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth und wünsche Ihr alles erdenklich Gute. Wir freuen uns, auf ihre Rückkehr ins HELIOS Unternehmen“, sagt Reha- Regionalmanager Heiko Pichler. „Mit Ron Linke haben wir einen Klinikgeschäftsführer gewonnen, der sich während seiner Zeit als Assistent der Geschäftsführung bei HELIOS, mit Leidenschaft und Überzeugung des Themas Rehaklinik angenommen hat“, freut sich Pichler.

 

Ron Linke (32) hat in England und Deutschland studiert. Seinen Abschluss machte er im Masterstudiengang Dienstleistungsmanagement der Universität Rostock. Seit September 2014 arbeitet er für HELIOS – zunächst als Leiter Controlling und Patientenverwaltung in der HELIOS Rehaklinik Ahrenshoop, dann im HELIOS Assistentenprogramm als Assistent der Klinikgeschäftsführerin für die HELIOS Kliniken in Geesthacht und Lehmrade. „Mein Ziel ist es, den Standort weiter zu stärken. Gemeinsam mit dem hervorragenden Team der Klinik möchte ich begonnene Projekte weiterführen und neue Ideen entwickeln“, sagt der gebürtige Bonner.

 

„Ich freue mich die Klinik in kompetente Hände übergeben zu können. In den letzten 1,5 Jahren ist es mir gelungen die Potentiale und Ressourcen der Klinik und der Mitarbeiter weiterzuentwickeln, um den Standort der Rehaklinik mit den Fachabteilungen Geriatrie, Orthopädie und Kardiologie zu festigen und den Unternehmenserfolg zu steigern“, so die scheidende Geschäftsführerin bei einer Mitarbeiterversammlung, in der sich für die sehr gute Zusammenarbeit bedankt hat.

 

Quelle Text und Bild: HELIOS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg