Gelenke im Fokus beim Patientenforum

 

Aktuelle Behandlungsverfahren bei Gelenkerkrankungen waren das Thema beim diesjährigen Patientenforum der Theresienklinik in Bad Krozingen am 18.11.17, das von Chefarzt Dr. Hans-Jürgen Hesselschwerdt gemeinsam mit den leitenden Ärzten der Gelenk-Klinik Gundelfingen organisiert wurde.

Mehr als 150 Zuhörer erfuhren von Dr. Thomas Schneider Prinzipien einer modernen Fuß- und Sprunggelenkschirurgie und deren richtigen Nachbehandlung, PD Dr. Bastian Marquass stellte anschließend eine stadiengerechte Therapie bei Knorpelschäden am Kniegelenk vor.

 

 

Nach aktiven Bewegungsübungen unter der Anleitung von Manfred Bongard, dem leitenden Physiotherapeuten der Theresienklinik, berichtete Dr. Martin Rinio über minimal-invasive OP-Verfahren beim Hüftgelenksersatz. Abschließend stellte Prof. Dr. Sven Ostermeier das Spektrum der Schultererkrankungen und ihre Therapiemöglichkeiten vor.

 

 

Referenten des Patientenforums 2017 v.l.n.r.: Manfred Bongard, Dr. Thomas Schneider, Prof. Dr. Sven Ostermeier, Dr. Martin Rinio, PD Dr. Bastian Marquass, Dr. Hans-Jürgen Hesselschwerdt.

 

Quelle Text und BIlder: Theresienklinik

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg