Zurück zur Übersicht

Fachklinik Eußerthal

Eußerthal

der Deutschen Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz
Klinik zur Rehabilitation
Abhängigkeitskranker

Kontakt

Fachklinik Eußerthal
Klinikstraße 1
76857 Eußerthal

Tel: 06345 20-0
Fax: 06345 20-211

info@fachklinik-eusserthal.de
www.fachklinik-eusserthal.de
IK-Nr.: 269716026


Träger

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Kaufmännischer Direktor:
Christian Gorgs

Ärztliche Verantwortung

Dr. med. Thomas Korte
Facharzt für Innere Medizin

Indikation

  • Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit
  • Zusätzliche psychische und somatische Störungen/Erkrankungen
  • pathologisches Glücksspiel
  • pathologischer PC-/Internetgebrauch

Leistungen

Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ambulant)

Stationäre, kombiniert stationär-ambulante und ganztägig ambulante Rehabilitationsmaßnahmen, stationäre Reha-Abklärung, integrierte Adaption.

Diagnostik

EKG, Klinisches Labor, Sonographie, Lungenfunktionsprüfung, Langzeitblutdruckmessung, ausführliche psychologische Diagnostik (inkl. testpsychologische Verfahren).

Therapie

Integration von psycho-, soziotherapeutischer u. somatischer Behandlung auf der Basis eines verhaltenstherapeutisch orientierten Gesamtkonzeptes mit individueller Behandlungsplanung. Gruppen- u. Einzeltherapie, Angehörigengespräch/-seminar
Breites Spektrum indikativer Gruppenangebote: Angst- und Depressionsbewältigung, Schmerzbewältigung, Selbstkompetenztraining, Stessbewältigung, Achtsamkeitstraining, Frauengruppe, Raucherentwöhnung, Entspannungsmethoden, Kreativtherapie, kognitives Training.
Arbeits-, Sporttherapie (Ausdauertraining, Nordic Walking), freizeitpädagogische Maßnahmen, Sozial- u. Schuldnerberatung, berufliches Orientierungsseminar für Suchtkranke, kooperative Arbeits- u. Berufsberatung, betriebliche Belastungserprobung im Rahmen der Adaptionsbehandlung.
Somatische Behandlung der organischen Begleit- und Folgeerkrankung, Physiotherapie, Med. Trainingstherapie, Rückenschule, Ernährungsberatung.

Sondereinrichtungen

Sporthalle, Cafeteria in landschaftlich reizvoller Lage.
Kooperation mit externem beruflichem Assesment, Reha-Fallbegleitung

Ausstattung

Bettenanzahl: 133
Komfortable 1- und 2-Bett-Zimmer (Dusche und WC), teilweise behindertengerecht, teilweise Balkon.

Verwaltung:

Frau Laubersheimer
Telefon: 06345 20-204

Chefarzt-Sekretariat:

Frau Walter
Telefon: 06345 20-108

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung,
gesetzliche und private Krankenversicherung,
Sozialleistungsträger, Selbstzahler

Zertifikate


Bitte fordern Sie unser Infomaterial an!

Zurück zur Übersicht

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg