Zurück zur Übersicht

Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach

Hilchenbach

Zentrum für Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Schädel-Hirn-Verletzungen

Kontakt

Celenus Fachklinik Hilchenbach GmbH
Ferndorfstraße 14
57271 Hilchenbach

Tel: 02733 897-0
Fax: 02733 897-999

Info@klinik-hilchenbach.de
www.klinik-hilchenbach.de
IK-Nr.: 570590060


Träger

Celenus Management GmbH

Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Dr. Andreas Sackmann,
Facharzt für Neurologie
Zusatzbezeichnung Sozialmedizin,
Verkehrsmedizinische Qualifikation

Indikation

  • Neurologische Erkrankungen

Leistungen


Vorsorgemaßnahmen (stationär + teilstationär + ambulant)
Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + teilstationär + ambulant)

ambulante Therapie: 20 Plätze mit gleichen
Leistungsangeboten

Diagnostik

Klinische Neurophysiologie mit EEG, EMG/NLG, transkranieller Magnetstimulation, evozierten Potenzialen, Dopplersonographie (extra-/ intrakraniell), Duplexsonographie; Bewegungsanalyse, Posturographie (posturographisches Biofeedbacktraining); Biomechanisch-elektrophysiologische Messplätze, Audio-und Perimetrie; Schluckendoskopie; Logopädie/Sprachtherapie (mit Diagnostik v. Stimm-, Sprech- und Sprachstörungen); Internistische Diagnostik mit EKG, LZ-EKG, LZ-Blutdruck, Spirometrie, Abdomensonographie und Echokardiographie; konventionelle Röntgeneinrichtung, Computertomographie

Therapie

Neuropsychologie (u. a. computergestütztes Hirnleistungstraining), Logopädie (Therapie v. Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen), Physiotherapie, Sporttherapie, Gehschule, Hippotherapie, Ergotherapie, Arbeitstherapie (mit Programm zur beruflichen Readaption), Physikal. Therapie mit Bewegungsbad (m. Hebelift), Diätberatung, Diätküche, Musik- u. Kreativtherapie, Sozialdienst, Gesundheitstraining - Maßnahmen z. Gesundheitsbildung

Sondereinrichtungen

Intensivstation; Spezialstation für schwer gedächnis- und orientierungsgestörte Patienten, Probewohnung, Snoezelraum, spezielle Konzepte zur Therapie von Gesichtsfeldausfällen und Neglect, Medizinisch-Beruflich-Orientierte Rehabilitation (MBOR)

Ausstattung

Bettenanzahl: 210
Einzelzimmer: 114
Doppelzimmer: 48
alle Zimmer mit Bad/WC, Selbstwahltelefon, TV und Internetanschluss. Umfassend rollstuhl- und behindertengerecht.

Patientenaufnahme:


Frau Sabine Ganacki, Frau Ute Halverscheidt
Telefon: 02733 897 -132 + 108

Klinikmanager:

Susanne Halhuber
Telefon: 02733-897-0

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

DRV, GKV, PKV, Unfallversicherungen, Beihilfe

Zusätzliche Informationen

Qualitätsmanagement: zertifiziert nach § 20 Abs. 2a SGB IX (BAR DEGEMED) und nach DIN EN ISO 9001:2008, QS-Reha der GKV

Zertifikate


Bitte fordern Sie unser Infomaterial an!

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg