Bernd Witte leitet Johannesbad Fachklinik Saarschleife

Krankenhausmanager bringt Wissen und Netzwerk in Johannesbad Gruppe ein

Die Johannesbad Fachklinik, Gesundheits- und Reha-Zentrum Saarschleife bekommt einen neuen Leiter: Bernd Witte führt die Einrichtung der Johannesbad Gruppe seit 1. Juli 2017. Der Diplom-Wirtschaftsmathematiker hat zuletzt für eine konfessionelle Krankenhausgruppe im Projektmanagement sowie im Controlling gearbeitet. „Bernd Witte bringt durch seine bisherige Tätigkeit ein großes Netzwerk und viele Kontakte zu Kostenträgern mit“, sagt Dr. med. York Dhein, Vorstandsvorsitzender der Johannesbad Gruppe, zu der die Einrichtung in Mettlach-Orscholz gehört. Er ergänzt: „Von seinem breiten Wissen und seiner Erfahrung wird die gesamte Gruppe mit neun Kliniken und sieben Hotels profitieren.“ Bernd Witte folgt auf Claudia Eilhauer, die die Johannesbad Fachklinik Saarschleife einige Monate kommissarisch geführt hatte. Jetzt widmet sie sich wieder ganz ihren Aufgaben als Leiterin der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing.

Die Johannesbad Einrichtung in Mettlach-Orscholz setzt in Zukunft noch stärker auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung. Bernd Witte will die Abteilungen der Johannesbad Fachklinik Saarschleife wie Orthopädie, Psychosomatik, Innere Medizin, Neurologie und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) noch stärker vernetzen. Er sagt: „Unsere Ärzte und Therapeuten erzielen vor allem in enger Zusammenarbeit bestmögliche Erfolge für unsere Patienten.“

 

 

 

Quelle Text und Bild: Johannesbad Holding AG & Co. KG

 

 

 

 

 

 

 

 

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg