Zurück zur Übersicht

Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein

Königstein im Taunus

Kontakt

Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein
Asklepiosweg 15
61462 Königstein im Taunus

Tel: 06174 9060-00
Fax: 06174 9060-10

falkenstein@asklepios.com
www.asklepios.com
IK-Nr.: 510644849 (260641403)


Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Prof. Dr. med. Karsten Krakow

Indikation

  • Neurologische Erkrankungen:
    Zustand nach Hirninfarkt
    und Hirnblutung,
    Zustand nach Hirngefäßoperationen,
    Zustand nach traumatologischen
    neurologischen Erkrankungen (z. B. Schädel-Hirn-Trauma),
    Zustand nach entzündlichen Erkrankungen des Zentralen Nervensystems, Degenerative Erkrankungen von Gehirn-/Rückenmark, Entzündliche und degenerative Muskelerkrankungen sowie Muskeldystrophie,
    Extrapyramidale motorische Bewegungsstörungen, Polio-Folgezustände
    Multiple Sklerose

Leistungen

Rehabilitationsmaßnahmen (stationär)

Anschlussheilbehandlung (AHB)

Alle neurologischen Erkrankungen

Diagnostik

EEG, evoz. Potenziale, Magnetstimulation, Elektromyo- u. Elektroneurographie, Doppler-sonographie/Duplex, Internistische Ultraschalluntersuchung incl. Echokardiographie, Broncho-Laryngoskopie, EKG, MRT, Röntgen, Labor, Radiologie, Blutgasanalyse, Endoskopie, Uroflowmetrie, Liquordiagnostik, EDV-gestütze Diagnostik in der linguistischen Abteilung

Therapie

Physiotherapie, Physikalische Therapie, Ergotherapie, Sprachtherapie, Neuropsychologie, Sozialdienst, Diätberatung

Ausstattung

Bettenanzahl: 155
Einzelzimmer: 91
Doppelzimmer: 32
30 (Neurologische Frührehabilitation in der Phase B) davon 5 Doppelzimmer und 20 Einzelzimmer 105 (Neurologische Rehabilitation Phase C und D) davon 35 Doppelzimmer und 60 Einzelzimmer, alle mit WC, DU, TV, behindertengerecht. 25 Einzelzimmer PRIVITA-Komfortstation, alle mit WC, DU, TV, behindertengerecht. PRIVITA-Zusatzleistungen

Anmeldung/Reservierung


Patientenmanagement
Telefon: 06174 9060-22

Medizinische Abteilung


Prof. Dr. med. Karsten Krakow
Telefon: 06174 9060-42

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 108 SGB V
Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V
AR-Vertragsklinik Barmer

Kostenträger

RVO + Ersatzkassen, Private Versicherungen

Zusätzliche Informationen

KTQ Zertifizierung
Teilnahme an QS-Reha-Verfahren der GKV 2016

Zertifikate


Bitte fordern Sie unser Infomaterial an!

Zurück zur Übersicht

© Medizinische Medien Informations GmbH | Am Forsthaus Gravenbruch 7 | 63263 Neu-Isenburg